Akku schnell leer bei Lumix FZ 300

Seite 1 von 1 (1 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 0 Antworten | 0 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 7
Erstellt 2021-06-23 11:44 | IP-Adresse ist registriert

Hallo, seit einiger besitze ich eine FZ 300 und bin mit der Kamera, was Vielseitigkeit und Bildqualität anbelangt, ganz gut zufrieden. Was aber nervt, ist der Akku, der gefühlt nicht mal 100 Bilder (ohne Blitz) durchhält, geschweige denn die vom Hersteller ca. 300 schafft. Ich weiß nicht, ob ich da was falsch mache, bin aber kein blutiger Anfänger und weiß, was bei der Kamera Strom frisst. Eine Nikon 3300, die ich auch besitze, schafft locker 300 - 400 Bilder pro Ladung im Vergleich, wobei ich hier die Brennweite manuell einstelle. Ich hatte auch schon die TZ 10 und die TZ 71, bei beiden war der Akku auch jeweils nach maximal der Hälfte der vom Hersteller angegebenen Bilderzahl leer. Ist das ein Problem bei Panasonic allgemein? Was kann ich denn noch tun, um den Akku zu schonen? Nach jedem Bild die Kamera auszuschalten bringt ja wohl auch nichts.

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (1 Treffer) | RSS