Blitz für Canon EOS 250 D

Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 2 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1
Erstellt 2019-12-20 16:28 | IP-Adresse ist registriert

Als Neuling in sachen DSLR komme ich mit meinen Problem irgendwie nicht weiter.

Ich Habe eine Canon EOS 250 D.

Scheinbar ist bei dieser Version der Mittenpin vom Blitzschuh nicht mehr vorhanden.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Passenden Blitz, und wen möglich eine Alternative zu den Canon Blitz da dieses System bei 500,-€ liegt.

Kennt jemand eine Alternative für die Canon ohne Mittenpin.

Optimal wäre hier direkt ein Kombisystem was auf die Camera passt und auch entfesselt über funk 2,4 ghz  betrieben werden kann. Diese findet man von Drittanbietern ja recht zahlreich, jedoch weis ich halt nciht welche mit der DSLR betrieben werden können und welche nicht.

Die Kamera selber hatt E-TTL 2 fals das was hilft.

Hat hier jemand einen Rat für mich?

Schönen Abend

Marcel

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1
Antwort 2020-01-13 08:00 | IP-Adresse ist registriert

Hallo, Marcel. Ich habe auch eine 250D und habe mir einen kompakten und günstigen Blitz von Metz gekauft. Und zwar den 26 AF-1. Der reicht mir völlig und er lässt sich auch nach oben stellen.

Kostet um 100 Euro. Allerdings musste ich zuerst die aktuelle Firmware direkt von Metz auf den Blitz übertragen. Sonst sind die Bilder alle zu dunkel. Jetzt funktioniert alles einwandfrei.

Du kannst auch die aktuellen Modelle von Canon verwenden. Ich habe an Canon geschrieben, als Antwort kam dann, dass sich die meisten der Blitzgeräte wohl problemlos an der 250D verwenden lassen.

Gruß. Ralf.

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS