2006-11-08 ich hab null bock ...

Seite 3 von 8 (109 Treffer) < Zurück 1 2 3 4 5 > Weiter ... Letzte Seite » | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 108 Antworten | 0 Abonnenten

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-10 22:27 | IP-Adresse ist registriert
>- auf Leute, die zu ALLEM eine Meinung, aber von NICHTS eine Ahnung haben<

klasse gerhard, ob es "diejenigen" auch kapieren ?!?!?!?
naja, wenn auch - ihnen wirds wurscht sein ;-)

lg.
arty

LG

Arty

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 11.156
Antwort 2006-11-11 12:59 | IP-Adresse ist registriert
Hallo, Arty! Dein Thread "ich hab null bock" passt schon sehr gut zum heutigen Karnevalsanfang am 11.11. ;-) Was dieser Brauch bedeuten soll, darüber sind ja auch nicht alle einhelliger Meinung. Ist ja auch nicht nötig. Hauptsache (in rituell vereinbarten Bahnen) Spaß! :+

Ich glaube auch nicht, dass Du es für immer im steirischen Paradiesgärtlein aushalten könntest. "Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen!" lautet eine Redensart.

Schön, das nun auch offiziell die Narren losgelasen wurden. :-)
Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 13:40 | IP-Adresse ist registriert
lei-lei köhler - na dann mal lustig auf in die narrenzeit :+

nur steirisches paradies wär eh nix - ab und zu sitzt mir halt der schalk im nacken und dann lass ich halt hier mal ein paar zeilen los - ist eh lustig hier

lg.
arty

ps.: ach ja, gestern gabs in unserem stamm-resti auch noch freibier - und dazu auch noch ottakringer }(

LG

Arty

Antwort 2006-11-11 14:28 | IP-Adresse ist registriert
>ich denke, wenn es hier ums "hobby" geht - dann kann man den ton
>schon mal ne stufe zurückschrauben

Verglichen mit dem üblichen Tonfall in vielen anderen Foren ist es hier bei aller Streiterei immer noch relativ gemäßigt. Generell ist es ein Problem bei der Kommunikation über das Internet, daß dieses Medium für eine gewisse Distanz oder sogar Anonymisierung sorgt, die leider manche Hemmschwelle absenkt, und so werden zum Beispiel auch eigentlich harmlose Themen wie Maßstäbe für Größe und Gewicht von Objektiven mit erstaunlicher Aggressivität diskutiert. Ich glaube nicht, daß Erziehungsversuche wie etwa dieser Thread etwas an der grundsätzlichen Problematik ändern, zumal es Leute gibt, die sich ungern von anderen erziehen lassen (ich zähle mich jetzt mal dazu). Wenn es Dich wirklich stört, gibt es auch Fotografie-Foren mit einer starken bis extremen Harmonielastigkeit, wobei ich persönlich der Meinung bin, daß dies nicht unbedingt produktiv ist, weil kritischere, aber durchaus sachliche Äußerungen bewußt oder unbewußt unterdrückt werden...
Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.650
Antwort 2006-11-11 14:43 | IP-Adresse ist registriert
"Generell ist es ein Problem bei der Kommunikation über das Internet, daß dieses Medium für eine gewisse Distanz oder sogar Anonymisierung führt, die leider manche Hemmschwelle absenkt, und so werden zum Beispiel auch eigentlich harmlose Themen wie Maßstäbe für Größe und Gewicht von Objektiven mit erstaunlicher Aggressivität diskutiert."

Stimmt schon. Auch werden hilfreiche Hinweise dann allzu oft persönlich genommen oder auf der anderen Seite völlig schwachsinnige Kommentare zum Befinden des Fotografen abgegeben. Aber ich bin dennoch lieber hier, als durch manche Lobhudelei anderswo keine ernsthafte Meinung zu hören und nicht weiterzukommen. Nicht zuletzt will ich auch meinen Standpunkt vertreten. Man muss halt eben das "Rauschen" filtern - und gerade rauscht es ziemlich, da mach ich auch mal das Radio aus ;)


Alles Gute!
John

www.john-richter.de

"Ich bitte euch um eins: Lasst euch von niemandem, von niemandem auf der Welt einreden, wen ihr zu lieben und wen ihr zu hassen habt."
Henryk Mandelbaum
Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 15:18 | IP-Adresse ist registriert
hi holger, ne - erziehen möchte ich niemanden
zugegeben, der ton stört mich schon das eine oder andere mal
(wobei ich alles andere als ein "eierschaukel-forum" mag) ;-)

aber das sieht jeder auf seine weise - und so solls auch sein.

ne kritische äusserung ist gut - muss aber nicht unbedingt "unter der gürtellinie" sein - das ist eigentlich alles was mich stört

so, auf zu weiteren diskussionen ;-)

lg.
arty

LG

Arty

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 15:23 | IP-Adresse ist registriert
john, es geht nicht um lobhudelei - es geht mir rein um den ton

mir sagte mal jemand "wenn du willst, dass man dir zuhört - dann sprich leise !!!" ;-)

also: alles gute und l.g.
arty ;-)

LG

Arty

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.650
Antwort 2006-11-11 15:28 | IP-Adresse ist registriert
Natürlich! Ich meine ich mag Lobhudelei ebensowenig wie einen schlechten Umgangston.

Alles Gute!
John

www.john-richter.de

"Ich bitte euch um eins: Lasst euch von niemandem, von niemandem auf der Welt einreden, wen ihr zu lieben und wen ihr zu hassen habt."
Henryk Mandelbaum
Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 15:46 | IP-Adresse ist registriert
alles klar ;-)

lg.
arty

LG

Arty

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 11.625
Antwort 2006-11-11 16:00 | IP-Adresse ist registriert


kritische Äußerung ok - aber bitte nicht ZU kritisch?

WAS IST im vorliegenden Fall "unter der Gürtellinie"?
Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 16:11 | IP-Adresse ist registriert
ach klaus, was interpretierst du denn da schon wieder rein

das war von mir nur ne ALLGEMEINE äußerung

im "vorliegenden fall" passts doch eh ;-)

lg.
arty

LG

Arty

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 11.625
Antwort 2006-11-11 16:34 | IP-Adresse ist registriert


ich interpretiere nicht - ich hab Dir eine konkrete Frage gestellt!

Oder war Deine Äußerung "zu allgemein" um die Frage konkret zu beantworten?



?? versteh ich nicht.
Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 17:15 | IP-Adresse ist registriert
klaus nur für dich:

- ich hab diesen thread eröffnet, weil ich 1. die fotos witzig fand und ich 2. gleich nen seitenhieb auf den oft schroffen ton (nach meinem empfinden) deponieren wollte

- in diesem thread (!!!!) ist alles bestens

- ich hab nichts (!!!!) gegen konstruktive kritik (ganz im gegenteil) - einzig was mir oft säuerlich aufstösst, ist der (meiner meinung nach!!!!) zu rupige ton

- und was mir auch weniger taugt, sind diese eeeeeeeeendlos langen thread, die eh keiner mehr liest (ok, das ist jetzt von mir vielleicht etwas überspitzt formuliert) - und dann seht irgendwo ganz unten "liest dir doch beitrag #3234234 durch - da stehts genau"

im buero ist das dann der zeitpunkt, wo ich papier und bleistift nehmen und zu zeichnen und skizzieren beginne ;-)

ich steh auch für weitere fragen jederzeit zur verfügung ;-)

lg.
arty

LG

Arty

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 11.625
Antwort 2006-11-11 17:44 | IP-Adresse ist registriert


es würde völlig reichen, wenn Du die gestellte Frage beantworten würdest. Weitere hab ich garnicht.
Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 2.875
Antwort 2006-11-11 17:51 | IP-Adresse ist registriert
hi klaus,

kritische Äußerung ok - aber bitte nicht ZU kritisch?
ne, da hast du mich vielleicht falsch verstanden, ich mag kritische und vor allem konstruktive kritik - ich mag es wenn jemand anmerkt "das foto find ich nicht gut weil .... " - ich mag es nicht, wenn jemand schreibt "das foto ist scheisse" (diese aussage unterstell ich hiermit auch keinem - wird eh normalerweise nicht so krass formuliert)

WAS IST im vorliegenden Fall "unter der Gürtellinie"?
nix

hab ich jetzt deine fragen zu deiner zufriedenheit beantwortet ???



lg.
arty

LG

Arty

Zurück    Weiter
Seite 3 von 8 (109 Treffer) < Zurück 1 2 3 4 5 > Weiter ... Letzte Seite » | RSS