Frage zum Modus... P, A bzw. AV

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 3 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 7
Erstellt 2017-04-26 22:29 | IP-Adresse ist registriert

Hallo in die Runde, ich bin neu hier. Ich fotografiere schon seit vielen Jahren digital und spiegelreflektiert. Allerdings bin ich bisher über den Modus "P" kaum hinausgekommen. Nach meinem Aufstieg von der 70D zur D750  (ja...Systemwechsel), möchte ich endlich auch meine Arbeitsweise verbessern und mit AV bzw. jetzt A arbeiten. Soweit so gut. Nun hat meine D750 im Modus P eine Funktion,(zu meiner Schande muss ich gestehen, daß ich gar nicht weiss, ob es diese Funktion auch in der 70D gab, vermutlich ja)ich kann also mit dem hinteren Rad die Kombination aus Belichtung und Blende verändern...
Ich komme so also auch zur gewünschten Blende. Hat dieses Vorgehen einen Nachteil gegenüber der Nutzung von A bzw. AV ?
Vielen Dank! 

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.605
Antwort 2017-04-27 00:16 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

bei P mit Programmverschiebung ändert die Kamera bei veränderten Lichtbedingungen auch die Blende. Die Programmautomatik arbeitet normal weiter nur um x Blendenwerte verschoben.

Was besser ist kommt auf die Situation an und welches Verhalten man bevorzugt.

Christian

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 7
Antwort 2017-04-27 08:53 | IP-Adresse ist registriert

Danke für die Antwort. Ich werde mal darauf achten.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 11
Antwort 2017-04-27 17:32 | IP-Adresse ist registriert

Wenn du generell die Grundlagen verstehen willst, was genau AV/A, TV/T,P,M, ... alles beeinflusst gibt es auch viele hilfreiche Youtube Videos.

Einfach mal 5 Minuten Zeit nehmen, auf Youtube gehen und suchen. 

Ich hatte auch lange Zeit fotografiert und bin über den Landschaftsmodus, usw. nicht hinaus gekommen. Wenn man sich aber einmal kurz die Zeit nimmt, kann das deine kompletten Amateur-Fotografie-Künste verbessern ;)

Viel Glück! Probieren geht bekanntlich über studieren.

Grüße

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS