Probleme mit Speicherung gemachter Fotos

Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 5 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 2
Erstellt 2017-04-15 03:36 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

wir haben zwei ältere nicht so teure Digicams, und auf beiden tritt das Problem auf, dass die gemachten Fotos nur zu einem kleinen Teil auf der Sd Karte gespeichert werden.

Zuerst war es nur bei der einen Kamera, habe dann neue Speicherkarten gekauft, jetzt ist es bei beiden Kameras.Beim Fotografieren sieht es immer ganz normal aus, aber später fehlen wie gesagt sehr viele Fotos.

 

Möchte nun gerne wissen, ob es an den Apparaten liegen kann, oder ob es ein Defekt der Speicherkarten ist. Es handelt sich um Transcend 2 GB Karten.

Die Kameras sind 5 und 7 Jahre alt, und haben immer gut funktioniert.

Ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben! Es nervt total, dass Fotos die man so ja nie wieder machen kann, Urlaube etc. zum Teil einfach "weg" sind.

 

Lieben Gruss

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 4.944
Antwort 2017-04-15 09:47 | IP-Adresse ist registriert

Es gibt immer mal wieder gefälschte Karten, die viel weniger Speicher enthalten, als angegeben. Gerne auf ebay und aus China. Ist zwar unwahrscheinlich, dass heutzutage noch jemand 2GB Karten fälscht. 

 

Im übrigen ist meine Vorsorge auf Marken wie Lexar oder SanDisk zu setzen.

Wo hast du so kleine Karten überhaupt neu herbekommen?

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 200 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 339
Antwort 2017-04-15 12:25 | IP-Adresse ist registriert

Da würde ich mir statt zwei billigen und vermutlich defekten (Noname ?) Kameras lieber eine gute kaufen, dafür reicht auch die Auswahl aus Warentest oder Chip, anstatt mich nach dem Urlaub zu ärgern.

So kleine Karten gibt es noch genügend z.B. am großen Fluß, obwohld die 8GB Karten z.T. sogar günstiger sind aber bei älteren Cams nicht immer funktionieren.

Ciao Pedro

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 4.944
Antwort 2017-04-15 18:31 | IP-Adresse ist registriert

Frage : formatierst du die Karten in der Kamera oder wie gehst du damit um?

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 2
Antwort 2017-04-16 03:26 | IP-Adresse ist registriert
Erstmal Dankeschön für die Antworten! Ja, um die Fotos zu löschen, formatieren wir. Ich muss gestehen, dass ich die Speicherkarten bei Ebay gekauft habe. Konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass 2 GB noch gefälscht wird... . Eigentlich wollte ich generell gerne wissen, ob der Defekt eher an den Speicherkarten, oder an den Kameras liegt. Haben beide -Kameras- wie gesagt vorher immer prima funktioniert, aber ich dachte weil sie nun schon älter sind, könnte es ja auch daran liegen. Die eine ist Agfa, die andere Fuji. So wie es aussieht sollte ich es mal mit den Speicherkarten ausprobieren, und richtig im Laden welche kaufen. Dachte, dass jemand hier das Problem vielleicht kennt. Vielen Dank nochmal und schöne Grüsse!
Top 200 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 339
Antwort 2017-04-16 14:30 | IP-Adresse ist registriert

Hier gibt es ein kostenloses Programm zum Testen von Speichermedien, also auch SD-Karten:

https://www.heise.de/download/product/h2testw-50539

Ciao Pedro

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS