Beratung 500€

Seite 1 von 1 (10 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 9 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Erstellt 2017-01-01 19:47 | IP-Adresse ist registriert

Hello,

ich bin auf der Suche nach einer schnell auslösenden, lautlosen Kamera, die auch bei schlechteren Lichtverhältnissen und im Makrobereich annehmbare Fotos macht.

Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen, da ich mit dem aktuellen Kameramarkt nicht vertraut bin.

1. - Was willst Du fotografieren?

 Tiere, alles mögliche

4. - Wieviel willst Du für die Kamera ohne Zubehör ausgeben?

500€

5. - Gibt es besondere Anforderungen oder Ausstattungswünsche?

-schneller, lautloser Auslöser
-auch bei schlechteren Lichtverhältnissen wenig Rauschen
-schwenkbares Display
-Makrofunktion

Preisrahmen: bis 500€

Ich würde mich über Vorschläge sehr freuen

6. - Falls vorhanden: Was war an der alten Kamera(welche?) besonders gut oder eben nicht gut genug?

 

7. - Hast Du schon Kameras in der engeren Auswahl?

Gerade bin ich über die Lumix DMC-FZ300 gestolpert, aber dort werden die Aufnahmen bei schlechter Beleuchtung kritisiert?

 

 

Vielen Dank schonmal :-)

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 4.959
Antwort 2017-01-02 12:18 | IP-Adresse ist registriert

Kein Wunder bei dem Mini Sensor

Du solltest dich im Bereich der mFT Kameras umsehen. Oder wenigstens eine mit 1" Sensor und lichtstarken objektiv nehmen. Sony RX100 zB.

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2017-01-02 12:51 | IP-Adresse ist registriert

Vielen Dank für deine Antwort.Cool Die Sony macht auf jeden Fall schonmal einen sehr guten Eindruck! Der einzige kleine Kontrapunkt wäre das eingeschränkte Schwenkverhalten des Displays. Aber daran muss es schlussendlich nicht scheitern..

Gäbe es denn zu den Cybershots noch eine Alternative?

 

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 1.156
Antwort 2017-01-02 14:48 | IP-Adresse ist registriert

Was genau meinst du mit "eingeschränktem Schwenkverhalten"?

Die beste Alternative zur RX100/RX100 II ist die RX100 III Wink
Nur leider übersteigt die noch des Budget.

So wie auch die meisten anderen Alternativen 
Canon G7X, G7X II, G5X, Panasonic LX15, TZ101

Und zur Makrotauglichkeit der RX100-Modelle solltest du wissen, dass diese nur sehr eingeschränkt vorhanden ist. Allerdings bieten die 20MP reichlich Ausschnitt-Potential, so dass das per EBV einigermaßen auszugleichen ist. . 

https://flic.kr/p/fhASPw

https://flic.kr/p/djDV87

https://flic.kr/p/dkk2Tr


 Wie es diesbezüglich bei den Canons und Panasonics aussieht weiß ich nicht, die kenne ich nicht selber.

 

 

 

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2017-01-02 15:56 | IP-Adresse ist registriert

MissC:

Was genau meinst du mit "eingeschränktem Schwenkverhalten"?

So wie ich das in youtube Videos sehe, lässt sich das Display quasi nur in einer Achse und nicht seitlich ausklappen (RX100 III). Oder bin ich da falsch?

 

Und ganz vielen Dank für die Vorschläge, ich werde sie mal abarbeiten ;-) Knapp drüber vom Preis geht evtl. auch noch.

 

 

 

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 1.156
Antwort 2017-01-02 17:14 | IP-Adresse ist registriert

Dampfi:
So wie ich das in youtube Videos sehe, lässt sich das Display quasi nur in einer Achse und nicht seitlich ausklappen (RX100 III). Oder bin ich da falsch?

Ja das stimmt. Wobei es auch bei der RX100 II schon geht, das Display der III ist darüber hinaus selfie-tauglich.

So unterschiedlich sind halt die Wünsche. Ich habe gerade eine wunderbare Kamera mit solch einem seitlich aufklappbaren Schwenkdisplay wieder verkauft. Die nerven mich nämlich ganz extrem... ;-)

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2017-01-02 17:21 | IP-Adresse ist registriert

MissC:

So unterschiedlich sind halt die Wünsche. Ich habe gerade eine wunderbare Kamera mit solch einem seitlich aufklappbaren Schwenkdisplay wieder verkauft. Die nerven mich nämlich ganz extrem... ;-)

Wie hieß diese wunderbare Kamera denn?Big Smile

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 1.156
Antwort 2017-01-02 17:45 | IP-Adresse ist registriert

Olympus Pen-F  Smile

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2017-01-02 17:58 | IP-Adresse ist registriert

Oh, die sprengt dann leider doch das Budget Crying

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 8
Antwort 2017-01-03 10:58 | IP-Adresse ist registriert

Euch allen ein sorgenfreies 2017.

Ich bin immer wieder erstaunt, dass die Diskussionsbeiträge von MissC genau meiner Meinung entsprechen. Auch ich habe meine Pen-F (vorher schon etliche Nikons) wieder verkauft, weil mich das Schwenkdisplay total nervt. Ein Klappmonitor wie bei der RX100 III finde ich optimal.

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (10 Treffer) | RSS