Ricoh GR II & DxO Optics

Seite 1 von 1 (1 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 0 Antworten | 0 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 1
Erstellt 2015-09-17 20:07 | IP-Adresse ist registriert

Hallo zusammen!

Nachdem mir meine, über alles geliebte, Ricoh GR im Urlaub "entwendet" wurde, habe ich mir die GR II zugelegt.

Leider musste ich feststellen, dass mein über alles geliebter RAW-Konverter; DxO Optisch Pro 10, die neue GR nicht unterstützt.

Habe den DxO Support  angeschrieben und folgende Antwort erhalten:

" Vielen Dank für Ihre Anfrage. 

Leider kann ich Ihnen kein Datum für die Verfügbarkeit nennen. Diese Kamera steht bisher noch nicht auf der Liste gplanter Module, die kurzfristig kommen werden. DxO ist ständig dabei, neue Komponenten und Kameras zu vermessen und neue optische Module zu entwickeln. Welche Kameras und Objektive in der aktuellen Version DxO OpticsPro 10 unterstützt werden, erfahren Sie hier: http://www.dxo.com/de/fotografie/foto-software/dxo-opticspro/unterst%C3%BCtzte-kameras

Sie können uns jedoch einen Vorschlag einreichen. Das Formular dazu finden Sie hier: http://www.dxo.com/de/fotografie/foto-software/dxo-opticspro/fragebogen-f%C3%BCr-optischen-dxo-module
Sie helfen uns damit, Ihren Bedarf zu kennen um die Priorität der Kalibrierungen von Kamera-Objektiv-Kombinationen festzulegen. 

Mit besten Grüßen,

DxO Customer Support Team"

Habe natürlich glleich  das Formular ausgefüllt und ein Vorschlag für das DxO-Modul eingereicht.

Da die Ricoh GR II kein Massen- sonder eher ein Nieschen-produkt ist, befürchte ich dass sich da nicht so schnell etwas tut.

Deswegen möchte ich einen kleinen Aufruf starten:

Jeder der etwas für die "kleine schwarze" übrig hat oder einfach nur einem GR II User etwas gutes tun will,

möge bitte  das Formular auf der DxO-Seite ausfüllen.

Eifach bei Kameragehäuse "Ricoh GR II" und bei Objektiv "GR Lens" eintragen.

Je mehr Anfragen gestellt werden umso höher sind die Chancen dass ein DxO-Modul entwickelt wird.

Vielen herzlichen Dank an alle die mitmachen!

 

 

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (1 Treffer) | RSS