Nikon Coolpix A Kompakttest

Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 2 Antworten | 0 Abonnenten

Erstellt 2013-08-23 15:16 | IP-Adresse ist nicht registriert

Dieser Thread enthält Kommentare zu "Nikon Coolpix A Kompakttest" aus http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Nikon_Coolpix_A/8384.aspx.

Nicht bewertet
Beiträge 6
Antwort 2013-09-01 16:21 | IP-Adresse ist registriert

Der Preis ist und bleibt einfach nur KRANK!

Wenn man sich mal überlegt das eine Sony RX 100 mal eben knappe 300€ billiger ist!!! und die kostet schon rund 500€

Von einer Spiegellosen oder gar DSLR mal ganz zu schweigen. Dafür bekommt man Beispielsweise eine Samsung NX1100 inkl. 20-50mm Kitlinse + 30mm 2,0 Pancake +Samsung 45mm f1.8 Linse!!!

Nicht bewertet
Beiträge 18
Antwort 2017-11-05 13:57 | IP-Adresse ist registriert

Habe mir vor kurzem eine GR bei eBay gekauft und kann nur sagen, dass diese Kamera auch im Jahr 2017 noch mit das beste ist was ich bisher benutzt habe.

Dass das Objektiv nicht so hoch auflöst kann ich nicht bestätigen. Es ist eines der schärfsten Objektive, die ich bisher benutzt habe und ich kann den Vergleich zu zahlreichen Fujinon X Objektiven heranziehen.

Das Bedienkonzept ist immer noch unerreicht, wenn auch nicht gerade etwas für Einsteiger.

Einziger Kritikpunkt an der Kamera ist eigentlich, das Staubproblem. Es scheint, dass bei dieser Kamera deutlicher häufiger und schneller Staub auf den Sensor gelangt. Zwar berichten auch viele, dass sie auch nach Jahren noch keine Staubprobleme haben, aber meine GR hatte bereits nach dem ersten Ausflug ins Freie Staub auf dem Sensor.

Ich hoffe wir werden in Zukunft noch eine GR III zu Gesicht bekommen.

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS