Enttäuscht vom Sucher der Panasonic GH-3

Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 2 Antworten | 0 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 4
Erstellt 2013-08-11 12:56 | IP-Adresse ist registriert

Habe mir gerade die GH3 kommen lassen und mache meine ersten Erfahrungen. Was ist mit diesem Sucher los? Irgendwas am Rand ist immer unscharf, je nachdem in welchem Winkel ich reinschaue. Tendenziell ist das Bild zum Rand hin unscharf. Und wenn ich meine Brille aufhabe, sehe ich nur noch das halbe Bild. Das ist ja blindes Fotografieren! Gibts da Abhilfe? Hat jemand einen guten Tip?

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 2
Antwort 2014-08-07 00:09 | IP-Adresse ist registriert

Das wird Dir jetzt gar nix bringen, melde mich aber trotzdem, weil genau das ein dicker Pluspunkt der Sony A7 leistet.

Ihr Sucher ist eine Wucht! Total plastisches und volles Bild. Es macht *Spaß* durchzuschauen.
Aktuell bin ich auf Makrofotographie. Sucher + Makro = Phantastisch.

Mir kommt keine Kamera mehr ins Haus, wo der Sucher Abstriche macht.

 

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.694
Antwort 2014-08-07 17:48 | IP-Adresse ist registriert

jakobsfilm:

 Hat jemand einen guten Tip?

Der Zahn der Zeit....

Der Sucher der GH4 ist da deutlcih besser.

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS