Canon 5d - Iso Werte

Seite 1 von 1 (11 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 10 Antworten | 0 Abonnenten

Top 150 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 461
Erstellt 2012-07-01 11:35 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

Ich photographiere mit einer Cnon 20d mit der ich auch sehr zufrieden b in, trotzdem überlege ich mir schon mal ein Nachfolgemodell.  In diesem Zuge habe ich bei der Canon 5d, die inzwischen gebracuht schon langsam fast schon moderate Preise hat, im Datenblatt bei   digitalkamera.de    nach den zu verwendenden ISO Werten gesucht, aber nichts gefunden. Entweder habe ich das nach diversen Versuchen überseen, oder aus irgendeinem Grund sind die da nicht angegeb en.

Grüße,   mrh

 

 

Top 200 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 342
Antwort 2012-07-01 12:18 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

Auszug vom Amazon-Bericht: Der Empfindlichkeitsbereich reicht von ISO 100 bis ISO 1.600, der sich über das Einstellmenü sogar auf die Werte ISO 50 bis ISO 3.200 erweitern lässt.

Schönen Sonntag noch

Pedro

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.007
Antwort 2012-07-01 13:43 | IP-Adresse ist registriert

Wie moderat sind die Preise denn? Brauchst Du wirklich Vollformat? Weil ISO 1600 für eine Vollformat-Kamera - das ist doch ein Witz. Das kann heute jede Einsteiger-DSLR rauschfrei.

 

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 200 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 342
Antwort 2012-07-01 14:18 | IP-Adresse ist registriert

Wenn man von einer ursprünglichen Preisempfehlung von 3400.-€ ausgeht, dann ist z.B. ein Preis ab 769€ (ohne Objektiv) am Fluß ja ein richtiges Schnäppchen Crying Ich würde mir die Schlepperei mit so einem Brocken nicht antun, nur meine Meinung Big Smile

Ciao Pedro

 

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.668
Antwort 2012-07-01 15:03 | IP-Adresse ist registriert

mrh:
Ich photographiere mit einer Cnon 20d mit der ich auch sehr zufrieden b in, trotzdem überlege ich mir schon mal ein Nachfolgemodell.

Hallo,

die 5D würde ich nicht als Nachfolgemodell einer 20D sehen. Die 5D ist langsamer und weniger für Sport und Action gedacht. Ihre einzige Stärke war schon damals nur die Auflösung gegenüber der 20D.
Dazu kommt das voraussichtlich noch ein neues Standardzoom fällig wird.

Ich würde da über eine gebrauchte der 2stelligen Serie nachdenken und bei den Gebrauchtpreisen ist auch eine neue 60D denkbar.

Christian

Top 150 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 461
Antwort 2012-07-01 16:42 | IP-Adresse ist registriert

Touri:
Die 5D ist langsamer und weniger für Sport und Action gedacht. Ihre einzige Stärke war schon damals nur die Auflösung gegenüber der 20D.
Dazu kommt das voraussichtlich noch ein neues Standardzoom fällig wird.

Klare Worte!  Vorallem da ich viel Sportphtographie mache!   Danke !

Mit der 60d scheint mir Canon ein wenig die Linie der Semiprofessionellen 2 Stelligen zu verlassen, - die letzte Semi profi 2 stellig war wohl die 50d.  - Die aber kostet immernoch so um die 500,-- Euronen, wenn man es bei ebay auf preiswert anlegt.    Und das ist, wie schon angedeutet leider ziemlich nahe am günstigsten Internet Preis der 60d.  Das Preisargument würde am ehesten noch für eine 40d sprechen. 

Bei der habe ich was läuten hören von einem Schwachpunkt, der Spiegelkasten ?     Wäre das ein echtes Argument dagegen oder nur ein übliches Risiko?

Grüße     Mike

 

 

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.668
Antwort 2012-07-01 18:58 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

mit der 7D hat Canon die "Rangfolge" innerhalb des Kameraprogramms geändert. Die 7D sehe ich nicht als Nachfolger der 5D  Reihe sondern als neue Produktlinie die etwas über den 2 Stelligen angesiedelt sind. Dafür wurde die 60D abgespeckt um einen entsprechenden Abstand zu waren.

mrh:
Bei der habe ich was läuten hören von einem Schwachpunkt, der Spiegelkasten ?

Davon ist mir nichts bekannt. Was hast Du den da gelesen?

Christian

 

Antwort 2012-07-02 08:29 | IP-Adresse ist registriert

mrh:
Entweder habe ich das nach diversen Versuchen überseen, oder aus irgendeinem Grund sind die da nicht angegeb en.

Danke für den Hinweis, scheinbar haben wir da einen kleinen Bug in der Datenbank. Ich denke der sollte aber bald wieder behoben sein.

Grüße aus Lübeck

 

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 150 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 461
Antwort 2012-07-02 09:50 | IP-Adresse ist registriert

Touri:
Davon ist mir nichts bekannt. Was hast Du den da gelesen?
sich informieren können.

Das war so im vorübergehen; - habe leider nicht nachgefasstund mich nicht genauer informiert. -  Ich dachte mir, wenn da was dran ist, mit einer Schwachstelle, dann wird man da ja zur gegebener Zeit sich informieren können. -  Es war irgendwas  mit einem Spiegeldefekt, - eine Feder im Spiegelkasten oder so.  -  Scheint wohl nur was zum aufbauschen gewesen zu sein.  -

Danke, Grüße  Mike

 

 

Antwort 2012-07-02 10:39 | IP-Adresse ist registriert

mrh:
cheint wohl nur was zum aufbauschen gewesen zu sein

Na zum Aufbauschen war das nichts, der Fehler war schon ziemlich übel. Alleridngs wurde der Fehler von Canon behoben.

 

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 126
Antwort 2012-07-08 16:11 | IP-Adresse ist registriert

Wenn dann ist die 7D eine Verbssserung gegenüber der 20D, die verwenden soagr beide noch die teureren CF-Karten - das erspart einen Umstieg.
Canon 20D vs 7D - Our Analysis


Preiswert ist Canon aber nur im untersten Segment, die meisten Kameras bieten weniger Leistung und Bildqualität als andere Hersteller. 
The best low noise, less than $4000, rapid fire, no lag, best overall quality, dslr cameras

Das Rauschverhalten der einzelnen Kameras lässt sich bei DxOMark herausfinden, die 7D ist einen Tick besser als die 60D.
The best canon, low noise, rapid fire cameras

Einen Umstieg auf die K-30 würde ich vorschlagen, da diese bei Makros Focus-peaking erlaubt, die Bildqualität der K-5 besitzt und trotzdem nur so wenig kostet wie die K-5.

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (11 Treffer) | RSS