Canon IXUS 70: nur schwarze Bilder / schwarzes Display

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 1 Antwort | 0 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 1
Erstellt 2009-08-30 11:28 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

ich habe eine Canon Digital IXUS 70 (bzw. englische Bezeichnung: Powershot SD1000).
Seit einiger Zeit macht die Kamera leider keine Bilder mehr :(

Alle Funktionen der Kamera laufen problemlos

  • man kann Einstellungen im Menü auf dem Display vornehmen
  • der Blitz funktioniert
  • man hört den Autofokus vor dem Auslösen


Aber:

  • es wird kein Bild auf dem Display angezeigt (komplett schwarz) außer die Menüanzeigen
  • die geschossenen Fotos / gedrehten Videos sind komplett schwarz (Ton beim Video ist vorhanden)


Nun zu meiner Frage. Gibt es evtl. eine Möglichkeit, die Kamera hardwareseitig zurückzusetzten?
Ich kann mir nicht erklären, was genau defekt ist. Dachte vielleicht hat sich da nur was softwareseitig "aufgehängt"?!

Oder hat sonst jemand noch eine Idee, was der Auslöser für das beschriebene Verhalten sein kann?

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2009-08-30 12:03 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

zwei Vermutung: Entweder ist der Sensor hinüber oder die Blende hängt.
Wenn du der Kamera ins Objektiv schaust beim auslösen, siehst du das sich da noch was bewegt? Dann dürftest du die Blende ausschließen können.

Hast du noch Garantie? Wenn ja, dann ab zum Service von Canon.


kevlin:
die geschossenen Fotos / gedrehten Videos sind komplett schwarz
Wie lange wird den belichtet?


kevlin:
Gibt es evtl. eine Möglichkeit, die Kamera hardwareseitig zurückzusetzten?
Was steht im Handbuch?

Wenn sich nichts finden lässt, geht bei den meisten Kameras den Akku einfach über Nacht aus der Kamera lassen.

Die andere Frage, die sich mir aber dabei stellt, was soll das bringen?

Grüsse, Rudi

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS