<strong>2004-01-25</strong> Wieviele F828-User gibt es hier im Forum eigentlich wirklich?

Seite 6 von 7 (94 Treffer) « Erste Seite ... < Zurück 3 4 5 6 7 > Weiter | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 93 Antworten | 0 Abonnenten

Antwort 2004-01-30 08:04 | IP-Adresse ist registriert
>Warum alle technischen Sachen (Drucker, Stative usw.) nur gut wenn von ihm auserkoren?

Man sagt dem Berufsstand der Lehrer ja häufig nach, dass hier Besserwisser, Rechthaber und Unbelehrbare in überdurchschnittlichem Maß vertreten sind - ob das stimmt und ob es auch auf WinSoft zutrifft kann ich natürlich nicht beurteilen - ist mir auch egal. Aber WinSoft ist für mich sicher keine Quelle für Tipps und Anregungen, denn die verlangen auf jeden Fall ein Mindestmaß an Offenheit und Objektivität - aber das wird WinSoft nicht groß stören und auch das ist gut so.
Wie man in Köln sagt: jede Jeck is anders.
Top 150 Mitwirkender
Beiträge 367
Antwort 2004-01-30 16:52 | IP-Adresse ist registriert

@ Holger (xxxxx) hat ja scheinbar unseren Freund aus dem Main-Kinzig-Kreis entlarvt. Er postet hier bereits als Moralapostel, Saroman und auch als KHD. Falsche Aussage, ich habe mich nie verborgen und an meiner Signatur war immer zu erkennen das die ein und selbe Person dahinter steht. Der Userwechsel kommt nur daher das ich mich aus welchem Grund auch immer mit den vorigen nicht anmelden konnte. Also nix mit Entlarvung !

Antwort 2004-01-31 00:23 | IP-Adresse ist registriert
>Mensch Winsoft. Der Vergleichstest A1 mit der F828 beinhaltet
>aber nicht die Vereinbarung, dass Sie sich auf das Niveau der
>F828-User begeben.


Ich wette um meine F828, dass WinSoft für solch ein Niveau leider schon zu alt ist...

Scheint ein Generationsproblem zu sein. Konservative Leute stehen auf A1, innovative Kreative stehen auf F828.


Ciao
Antwort 2004-01-31 00:25 | IP-Adresse ist registriert
>>So, bin wieder weg....dieses Forum ist mir auf Dauer zu
>stressig...zuviele geistreiche Beiträge *g*

>Endlich einer weg.



Pluralismus? Toleranz?
Nix dergleichen, sowas liegt dir nicht. Wer nicht deiner Meinung ist, soll hier verschwinden. Sozusagen dein eigenes Forum, nur du und Leute, die dich und deine Meinung anbeten.
Herzlichen Glückwunsch, du hast deine Heimat gefunden...
Antwort 2004-01-31 00:26 | IP-Adresse ist registriert
nee... die youngster fotografieren in lomo-art mit pen-cam-derivaten.. oder mit D-SLR *fg* !! ;-)
Antwort 2004-01-31 00:33 | IP-Adresse ist registriert
>Wann beendest Du diesen Schwachsinn endlich!

Warum sollte er? Ist es nicht interessant, wie hier Leute aus niederen Motiven ihre Contenance verlieren?

Was steckt hinter der manischen Phobie der "Nicht-F828-Nutzer"? Warum gibt es Leute, die zwar nix mit der F828 am Hut haben, aber immer Ihren Senf abgeben müssen? Das geht sogar soweit, dass hier Rentner ihre Ersparnisse auflösen und einen "Vergleichstest" anfertigen...

I don't get it !



Ciao
Antwort 2004-01-31 00:37 | IP-Adresse ist registriert
abschlussbemerkung hierzu:


sicher gibt es "rentner" - toller ausdruck - , welche möglicherweise mehr in der tasche haben als du (pure vermutung, nur so pauschale urteile über einkommensverhältnisse kann ich hier nicht stehenlassen *fg*) ....

ich sehe derzeit keinen "eingriffsbedarf".. daher wird der thread halt sicher laufen, bis er die "magische" 100 beiträge erreicht hat..... where´s the problem ????
Antwort 2004-01-31 00:38 | IP-Adresse ist registriert
>Wünschen Sie unangenehme Post von der Staatsanwaltschaft?
>Wenn nicht, dann erwarte ich hier von Ihnen umgehend eine
>Entschuldigung!



Alternativ kannst du ja mit einem weiteren Vergleichstest drohen, dass zeigt wohl eher Wirkung....


Nebenbei: Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus: Wenn du die Leute derart provozierst und anstiftest, so ist das eine -meiner Meinung nach- gerechtfertigte Antwort auf dein provokantes Verhalten.

Der einzige Unterschied: Du als Rentner kommst halt mit der Umgangssprache der heutigen Generation vielleich nicht ganz klar, ansonsten würdest du schneckeln, dass es wirklich eigentlich keine bösartige Beleidigung war, sondern ein Slang, wie er halt auch in der Mensa heutzutage so getextet wird.

Ciao.
Antwort 2004-01-31 00:45 | IP-Adresse ist registriert
<>

ich bin weder lehrer noch rentner.. oder pensionär ... oder was auch immer.. und gefühlsitaliener (zumindest)...

nur... shit.. WARUM - ich sehe und erlebe es selbst bei meiner 16-jährigen tochter (erstklassiges gym) ... - legen die heutigen jungen leute so wénig wert auf korrekte deutsche rechtschreibung...

es muss natürlich heissen: ... DAS zeigt wohl eher wirkung....

sollte nicht unnötig belehrend sein... nur ich hasse einfach die "s" ""ss"" -verdreher, da sie oftmals sinnentstellend wirken.... ;-)
Top 10 Mitwirkender
Beiträge 8.486
Antwort 2004-01-31 00:57 | IP-Adresse ist registriert
>, ich muss ehrlich und ohne scheiss um mein leben fürchten, falls ich eines dieser modelle habe, am besten ich knipse nur noch im verrammelten keller.



ich stell mir gerade vor wie A1 und 828 Besitzer sich Strassenschlachten liefern, mit Äxten und Messern aufeinander eindreschen, die Kameras als Wappen auf ihren Bierbauch gemalt. :D
Antwort 2004-01-31 01:15 | IP-Adresse ist registriert
>auch ich hatte hier sehr oft den Eindruck, dass diese Leute die
>Sony DSC-F828 noch gar nicht besitzen bzw. besaßen, geschweige
>denn ausgiebige Erfahrungen mit ihr gesammelt haben, sondern
>lediglich Prospektwissen von sich geben/gaben. Denn zum
>Zeitpunkt meiner gemachten Vergleichsbilder war ja die Sony
>DSC-F828 in Deutschland noch gar nicht allgemein lieferbar!

Auch hier sieht man mal wieder, dass nicht nur dein "Vergleichstest", sondern auch dein "Eindruck" absolut daneben lag. Zum Zeitpunkt des Tests hatte ich z.B. schon über 2000 Bilder mit meiner F828 geschossen - und daher konnte ich auch recht schnell die von die präsentierten Fotos als "manipuliert" entlarven!





>Und viele, vor allem die Aussagen der lautesten User
>widersprachen absolut meinen Praxiserfahrungen mit dieser
>(ansonsten übrigens recht ordentlichen) Kamera.

Deiner Praxiserfahrung mit der F828?
Zum Testende hast du die F828 fotographiert - und da klebte sogar noch der Werbeleporello dran. Wie du mit der F828 also deine "Praxiserfahrung" gesammelt hast, ist mir nicht ganz klar, denn eine Cam, die man anschließend wieder als Neuwertig verkaufen oder entsprechend Fernabsatzgesetz tauschen möchte, fasst man mit Samthandschuhen an...

Winsoft, auch wenn in diesem Forum inzwischen schon mit den Staatsanwalt drohst, um deine Meinung durchzusetzen, sage ich dir hier klar und direkt in's Gesicht/Tastatur: Du leidest an Realitätsverlust!

Das sage ich nicht als persönliche Beleidigung, sondern weil ich dir helfen will. Welcher Teufel reitet dich, hier den Advocatus Diaboli zu spielen und zusammen mit FinPixler jeden stolzen F828-Besitzer sofort zu provozieren und zu mobben?

Was steckt dahinter? Ist es ein unerfülltes Arbeitsleben? Hat man dich einfach zu früh abserviert, auf's Abstellgleis abgeschoben.

Nochmals: Ich will hier keinen Streit, ich will auch niemanden beleidigen. Aber es muss doch mal geklärt werden, welcher Teufel dich reitet, hier jeden Neuling einfach so wegzubeissen.




>Merkwürdig auch, dass die giftigsten bis beleidigenden Kommentare
>von Usern kam, die hier erst seit sehr kurzer Zeit im Forum
>angemeldet sind

Nein, die Kommentare sind jeweils Versuche der Neulinge, sich zu verteidigen. Antworten auf deine und Finepixlers Provokationen.
Und wenn die Leute dann in ihrer Verteidigung "giftig und beleidigend" antworten, hast du dein Ziel offensichtlich erreicht, weil diese Leute dann hier genauso schnell verschwinden, wie sie aufgetaucht sind.

Ich gehe jede Wette ein, dass wenn du und Finepixler hier mal einen Monat die Finger von der Tastatur lassen, dass dieses Forum wieder ein Hort des Friedens und der konstruktiven Diskussion wird.

So, auch ich verschwinde jetzt wieder, weil es mir einfach zu doof ist, auf diesen Psycho-Kram einzugehen.
Lieber kein Forum als so ein Forum!


Winsoft, Finepixler: Euer Ziel erreicht?
Antwort 2004-01-31 02:26 | IP-Adresse ist registriert
>nur... shit.. WARUM - ich sehe und erlebe es selbst bei meiner
>16-jährigen tochter (erstklassiges gym) ... - legen die heutigen
>jungen leute so wénig wert auf korrekte deutsche
>rechtschreibung...


Frei nach Winsoft: "Wünschen Sie unangenehme Post von der Staatsanwaltschaft?"
Ähm, war natürlich jetzt nur Ironie (wie wohl auch bei Winni, oder?).


Aber keine Ironie ist, dass ich NICHT zu den "heutigen jungen leuten" gehöre. Es es spät, da passieren schon einmal kleine orthographische oder grammatikalische Fehler...


Auch meine Tochter hat eine ähnliche Historie wie deine. Und ich muss dir wiedersprechen, nicht nur die "heutigen jungen leute" legen wenig wert auf "korrekte deutsche rechtschreibung", sondern auch müde Papas, die seit 5 Uhr vor'm Rechner sitzen und heute mal wieder 30 Seiten geschrieben haben: Da DARF ich mir in meiner Freizeit doch gefälligst den einen oder anderen Fehler gönnen!!!


Ciao
Antwort 2004-01-31 02:26 | IP-Adresse ist registriert
Versehentlicher Doppelklick führt beim Opera-Browser hier zum Doppelposting, daher Beitrag gelöscht.
Antwort 2004-01-31 02:32 | IP-Adresse ist registriert
>>Holger (XXXXXXX) hat ja scheinbar unseren Freund aus dem
>>Main-Kinzig-Kreis entlarvt.
...
>Also nix mit Entlarvung !

@Saroman

Nur mal so als Klarstellung: Ich habe lediglich Deine drei mir bekannten Namen in ein paar Beiträgen zusammen verwendet, weil ich persönlich das amüsant fand. Von 'Entlarven' kann dabei aus genau dem von Dir genannten Grund wirklich keine Rede sein, aber das habe ich ja bereits (viel) weiter oben angemerkt.

@finepixler

Bisserl weniger übertreiben bitte, zumindest wenn Du mich erwähnst. Danke.
Antwort 2004-01-31 09:07 | IP-Adresse ist registriert
>ich stell mir gerade vor wie A1 und 828 Besitzer sich
>Strassenschlachten liefern, mit Äxten und Messern aufeinander
>eindreschen, die Kameras als Wappen auf ihren Bierbauch gemalt.
>:D


Wobei man bei dieser Vorstellung aber zugestehen müßte das da die 828'er Legion mit ihrer wesentlichen stabileren "Zeiss-Kanone" und ihrem "Nachtsichtgerät" extrem im Vorteil sind. :-)
Der einzige Vorteil der Knipsnolta-Rekruten wäre ihr "Stabilisator" er unterdrückt ein wenig das "Zähneklappern" wenn sie sehen wie sich die 828'er unaufhörlich auf sie zu bewegen. :-)



Es wäre schön wenn die "Verbissenheit" wieder ein wenig hier rauskommt und es ein wenig lockerer zugeht im Thema, wegen ein wenig Technik die morgen schon wieder zum "alten Eisen" gehört, sollte man wirklich keine "Schlachten" führen.
Was wird das denn erst wenn es eine Minolta A2/3 oder eine Sony 838 oder ähnliches gibt, bei so einer massiven "Aufrüstung" dürfte man sich dann ja gar nicht mehr hier hin wagen.;-)
Zurück    Weiter
Seite 6 von 7 (94 Treffer) « Erste Seite ... < Zurück 3 4 5 6 7 > Weiter | RSS