<strong>2004-01-25</strong> Wieviele F828-User gibt es hier im Forum eigentlich wirklich?

Seite 4 von 7 (94 Treffer) « Erste Seite ... < Zurück 2 3 4 5 6 > Weiter ... Letzte Seite » | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 93 Antworten | 0 Abonnenten

Top 100 Mitwirkender
Beiträge 558
Antwort 2004-01-28 23:18 | IP-Adresse ist registriert
@otti20vt

Alle 828-Besitzer sollten sich bei Dir über das Bild bedanken, dass Du von ihnen zeichnest. Ich habe inzwischen genug Kommentare von Dir auch in anderen Foren gelesen. Meinst Du nicht, dass es langsam reicht oder kommst Du noch mal wieder zur Besinnung?
Nicht bewertet
Beiträge 35
Antwort 2004-01-29 00:37 | IP-Adresse ist registriert
>@otti20vt
>
>Alle 828-Besitzer sollten sich bei Dir über das Bild bedanken,
>dass Du von ihnen zeichnest. Ich habe inzwischen genug Kommentare
>von Dir auch in anderen Foren gelesen. Meinst Du nicht, dass es
>langsam reicht oder kommst Du noch mal wieder zur Besinnung?

Gell das hat mit der F828 was zu tun? Ich bin nicht fixirt auf eine Marke oder ein Model. Was soll das mit den anderen F828 user zu tun haben? Du bist ein Deutscher oder? Soll ich dich mit Hitler vergleiche? ist doch quatsch sowas :D



@NightWind

Du hast in jedem Punkt recht! Aber ich las mir von solchen Dumschwätzer nichts gefallen, ich habe auch keine Person beleidigt, so sehe ich das jedenfalls.

MfG
Top 100 Mitwirkender
Beiträge 558
Antwort 2004-01-29 01:01 | IP-Adresse ist registriert
>>Gell das hat mit der F828 was zu tun?<<

Das hat was mit der 828 zu tun, da du zur 828-Lobby gehörst. Auch wenn es unfair ist, Leute in Schubladen zu stecken, geschieht dies stets innerhalb 1/10 Sekunde. Wenn ein Porsche 911er-Fahrer mit seinem Kühler Jagd auf Passanten macht, wird das in gewissem Maße auch auf alle anderen 911er-Fahrer zrückfallen. Irgendwie sitzt man immer in einem Boot.


>>Du bist ein Deutscher oder? Soll ich dich mit Hitler vergleiche? ist doch quatsch sowas<<

Stimmt. Der Vergleich ist blödsinnig. Der Typ war nämlich Österreicher.
Antwort 2004-01-29 01:24 | IP-Adresse ist registriert
>Darf ich mich auch kurz einmischen?
>
>Iich finde es einwenig Kindisch, was hier gespielt wird (und dies
>betrifft beide Seiten)....

Volle Zustimmung!
Ich frage mich wer hier alberner ist,der 828 Fan der hier mit einer Klage bedroht wird, oder derjenige der wirklich allen Ernstes die Staatsanwaltschaft mit solchen Lächerlichkeiten belästigen will.
Haben wir in Deutschland keine anderen Probleme?

Wer sich hier weiter lächerlich machen will soll es tun, wer das auch noch bei einer Deutschen Behörde fortsetzen möchte, sollte für alle anfallenden Kosten ganz konsequent zur Rechenschaft gezogen werden.
Die gestreßten Beamten dort haben ganz andere Probleme ohne das man sie noch mit gekränkten Eitelkeiten die schon ins Lächerliche gehen belästigen muß. ;-)
Antwort 2004-01-29 08:35 | IP-Adresse ist registriert
Auch mal einmisch.......
Also, wenn ich ne 828 habe, gehöre ich zu einer Lobby? Und wenn ich ne A1 habe, muss ich befürchten ständig von jemand zugequatscht zu werden, weil die Kamera ja soo toll ist?
Da höre ich lieber mit fotografieren auf. *ironie*

Hier geht es zu wie in einem kindergarten, ich darf also nicht mehr windoof sagen wenn ich windows meine, und microschrott auch nicht. Könnt ja jemand kommen, der das tatsächlich ernst nimmt, oder schlimmer noch, oh, ne, dat gibt ärger......

Ich habe lange überlegt, anfangs ne 717 oder 7i?
Und nun gewartet, was als nachfolgemodelle kommt, ich muss ehrlich und ohne scheiss um mein leben fürchten, falls ich eines dieser modelle habe, am besten ich knipse nur noch im verrammelten keller.

GottSeiDank knipse ich mit konolta, mit minolta und A1 habe ich nix am hut.........
Und die Syno ist auch ganz praktisch.
Antwort 2004-01-29 08:44 | IP-Adresse ist registriert
>>Na ja, die Kamera ist wie erwartet ein Glanzstück und Sony hat
>mal wieder ganze Arbeit geleistet.
>
>Selten so gelacht... :)

Na, na - immer noch traurig drüber, dass keiner Deine A1 beachtet oder haben will?
Antwort 2004-01-29 09:16 | IP-Adresse ist registriert
>>AH die Clike ist schon hier :D
>>
>>War zwar keine beleidigungen, aber wenn ihr das so auf fast,
>sorry!
>
>Hier gibt es zwar keine Clique, aber ich vermute, dass Sie die
>Tragweite einer ÖFFENTLICHEN Beleidigung (Internet) nicht ganz
>erkennen.
>
>Ich gebe Ihnen bis Freitag, 30.01.2004, 22:00 Uhr Zeit, sich
>IN ALLER FORM (für WinSöft und Windof) hier an dieser Stelle zu
>entschuldigen!


Super - das Forum hier ist wirklich klasse und das Niveau der Nicht-Sony Besitzer offensichtlich weit über dem Durchschnitt. Toll.
Übrigens: wie ich schon früher geschrieben habe, ist der Name "WinSoft" ein eingetragenes Warenzeichen - darf man das einfach so benutzen um unter diesem Namen auch noch kommerzielle Software zu vertreiben?
Das wäre doch ne tolle Geschichte für den Rest der User hier: der eine verklagt den zweiten weil er sich beleidigt fühlt und der Beklagte verpetzt den ersten, weil dieser einen geschützten Namen gebraucht - und wir haben hier richtig was zu lachen :-)
Und das Alles nur, weil einer seine A1 so toll findet, dass er mit allen Mitteln versucht die F828 runter zu machen und den F828 User der Abstand fehlt, über dieses alberne Verhalten einfach nur zu lächeln.
Eine letzte Frage noch: für das Betriebssystem mit Namen Windows (und nicht für eine Person) wird schon seit Jahren der Begriff "Windoofs" benutzt (was ich persönlich auch gut nachvollziehen kann - man schaue sich nur die Virenflut der letzten Tage an) - aber, jetzt kommt die Frage, wo steckt in "WinSöft" die Beleidigung? Da bin ich wirklich neugierig und würde nur ungern drauf warten bis der Staatsanwalt diese Frage geklärt hat!
Ansonsten wünsche ich WinSoft weiterhin viele schöne Tage beim Fotografieren von Nüsterklemmen mit seiner nicht wackelnden A1!
Top 25 Mitwirkender
Beiträge 2.451
Antwort 2004-01-29 09:49 | IP-Adresse ist registriert
>Hier geht es zu wie in einem kindergarten

Jetzt melde ich mich als voellig unbeteiligter und neutraler auch mal zu Wort. Ich habe weder eine Minolta noch eine Sony und habe auch nicht vor, mir die eine oder andere zu kaufen.

Die Beitraege, speziell was die F828 angeht waren bisher zum Teil belustigend und zum Teil interessant.

Was jedoch hier geschieht erinnert sehr stark an die Kindergartenzeit. Koennt Ihr Euch an diese Diskussionen erinnern? "Mein Papa hat nen BMW" "Mein Papa hat nen Mercedes" "Mein Papa hat nen Golf" usw. danach wird diskutiert, welches Auto denn das bessere ist "Der BMW von meinem Papa ist schneller..." usw., bis das Ganze in einem Gerangel endet.
Hier geht es ganz genauso zu:
"Ich habe ne 828" "Ich habe ne Minolta" ---> "Meine ist besser" ---> "...du...windof..." ---> "...Staatsanwalt...".

Herr Winsoft, bei Ihnen wundert mich, dass Sie sich auf solch einen Unfug eingelassen haben. Ausser dummen Spruechen und Beleidigungen, ja ich wuerde es genauso auffassen aber vielleicht nicht gerade mit dem Staatsanwalt drohen, haben Sie nichts geerntet und das war abzusehen, nachdem man sich diverse andere heisse 828-Threads anschaut.

An gewisse andere Leute appeliere ich an ihr gutes Benehmen. Egal, ob man eine Sony, eine Minolta, eine Canon...Olympus...sonstwas hat, so Zoten wie "windof" usw. gehoeren in den Kindergarten oder in die Vorschule. Von mir aus auch an den Stammtisch im Stehausschank aber nicht in ein Forum ueber Digitalkameras.

Vielleicht sollte auch ein Forum "Verbalattacken" oder "Kindergarten" eingerichtet werden :) .

Evtl sollte man auch mal bedenken, dass es hier um Kameras(!) geht. Geraete aus Plastik und/oder Metall mit Elektronik und Optik drin! Ich verstehe nicht, wie das nur solche Emotionen aufrufen kann!

So, das musste mal gesagt werden.

so long
Antwort 2004-01-29 10:00 | IP-Adresse ist registriert
>Eine letzte Frage noch: für das Betriebssystem mit Namen Windows
>(und nicht für eine Person) wird schon seit Jahren der Begriff
>"Windoofs" benutzt (was ich persönlich auch gut nachvollziehen
>kann - man schaue sich nur die Virenflut der letzten Tage an) -
>aber, jetzt kommt die Frage, wo steckt in "WinSöft" die
>Beleidigung?

WinSoöft, man bemerke bitte die näöhe der buchstaben öo zueinander, mit den hier getippten bertippten (sollte vertippten heissen) buchstaben glaube ich eher an ein versehen.

Ich möchte hier absolut niemand in schutz nehmen, aber die entwicklungen gehen langsam in eine bedenkliche richtung.

Nur gut, das ich meine fotos in der galerie gelöscht habe. Da habe ich ne zange in WinSoft manier abgebildet gehabt mit dementsprechend dummen sprüchen.........wie mans halt von mir gewohnt ist ;-)
Muss ich jetzt auch mit ner klage rechnen wegen motivklau? :-o

Zu otti (oder wie auch immer) entschuldige Dich halt öffentlich.
Fällt mir jetzt erst auf, das d ist ja direkt neben dem s !!!
Na sowas!
Da fällt mir nix mehr ein..... ;-)
Top 150 Mitwirkender
Beiträge 334
Antwort 2004-01-29 11:52 | IP-Adresse ist registriert
... sehe ich auch so.
Ich habe weder eine Sony oder Minolta, werde mir auch keinen "Cocker-Spaniel" kaufen, fahre keinen Chrysler-Voyager - und mei letzter "Klinikaufenthalt" ist auch schon ein paar Jahre her.

Übrigens: Ein Staatsanwalt wird kraft seines Amtes nur von sich aus aktiv, wenn ein "öffentliches Interesse" an einer Strafverfolgung besteht.
Ob das hier der Fall ist, bezweifle ich.
Top 25 Mitwirkender
Beiträge 2.451
Antwort 2004-01-29 12:08 | IP-Adresse ist registriert
>fahre keinen Chrysler-Voyager

Wenn das die Golf-Fahrer lesen... au weh! ;) :)
Top 25 Mitwirkender
Beiträge 2.451
Antwort 2004-01-29 12:23 | IP-Adresse ist registriert
Ach ja:

@otti20vt:
Es gibt in diesem Forum die Moeglichkeit, seine Beitraege auch nachtraeglich zu editieren. So koennte man aus windof und winsöft ein Winsoft machen, fuer den Fall, dass es sich um einen Tippfehler handelt. Bei einer Entschuldigung wuerde Dir auch kein Zacken aus der Krone fallen.

@winsoft:
Auch wenn ich Sie verstehen kann, ist der Staatsanwalt nicht "mit Kanonen auf Spatzen schiessen"?
Lassen Sie sich doch einfach nicht provozieren. Sie sind vielleicht der Aeltere, auf jeden Fall der Erfahrenere. Das wissen Sie, das weis ich und das wissen die meisten hier im Forum. Wer es nicht weis und sich so auffuehren muss,... schwamm darueber, so jemanden nimmt keiner mehr ernst und so jemand verschwindet genauso schnell wie er gekommen ist.
Antwort 2004-01-29 13:22 | IP-Adresse ist registriert
>Übrigens: wie ich schon früher geschrieben habe, ist der Name
>"WinSoft" ein eingetragenes Warenzeichen - darf man das einfach
>so benutzen um unter diesem Namen auch noch kommerzielle Software
>zu vertreiben?

Oh ja, da gibt es einige die vieleicht nicht mit einverstanden wären wenn der Name WinSoft zweckentfremdet benutzt wird.

Ein paar Beispiele:


ww.winsoft.fr/whatsNew/whatsnew.html | ww.sw-winsoft.de/ | ww.winsoft.com/ | ww.winsoft.co.uk/ | ww.winsoft.sk/ | ww.winsoft.no/ | ww.winsoft.de/index.html



Es wäre durchaus möglich das durch zu große "negative Publicity" einige der eingetragenen Rechteinhaber etwas unternehmen könnten zumal wenn sich auch noch Staatsanwälte mit dem Namen befassen sollen.

Also was sollen diese Albernheiten, die nur unnötig "Staub" aufwirbeln könnten Herr WinSoft?
Top 25 Mitwirkender
Beiträge 5.047
Antwort 2004-01-29 13:38 | IP-Adresse ist registriert
Sag mal Helmut, was weißt Du eigentlich über WinSoft? Welche Person steckt dahinter? Was macht diese Person?

Gruß,

Frank

 

Antwort 2004-01-29 13:59 | IP-Adresse ist registriert
>Sag mal Helmut, was weißt Du eigentlich über WinSoft? Welche
>Person steckt dahinter? Was macht diese Person?
>

Ehrlich gesagt habe ich keine große Motivation etwas über die Person "WinSoft" zu erfahren. Mir ist es auch wirklich egal wer sich hier wie oder mit welchem "Nicknamen" schmückt.

Wenn du die letzten Seiten liest, dann weist du was ich für albern halte.
Ob jetzt die Titulierung von @otti20vt (WinDof) sein mußte oder ein Zeichen für schlechtes Benehmen ist, darüber kann man reden, ich persönlich halte sie für unnötig und überflüssig. Aber Beleidigung? Ich weiß nicht so Recht...hm.

Für absolut unnötig und albern halte ich aber die Reaktion von WinSoft darauf, es gibt wirklich "schlimmeres" auf der Welt.

Falls du aber damit andeuten willst das der Name WinSoft von dem betreffenden Member hier auch ein eingetragenes Markenzeichen ist, dann braucht er ja vor eventuellen Reaktionen von anderen die mit diesem Namen "arbeiten" keine Berührungsängste zu haben.

Nur ein Anlass um jemand anderen mit so einer überzogenen Beleidigungsklage zu kommen ist noch nichtmals im Ansatz gegeben und daher total albern, muß wirklich nicht sein.
Zurück    Weiter
Seite 4 von 7 (94 Treffer) « Erste Seite ... < Zurück 2 3 4 5 6 > Weiter ... Letzte Seite » | RSS