2003-01-28 Hätte da mal eine Frage?!?

Seite 1 von 3 (42 Treffer) 1 2 3 > Weiter | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 41 Antworten | 0 Abonnenten

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 58
Erstellt 2003-01-28 12:55 | IP-Adresse ist registriert
Hallo,
ich würde euch gerne mal was fragen.
Habt ihr alle PhotoShop? Das ist ja sau teuer!
Gibt es auch Programme die kein Vermögen kosten und trotzdem gut sind?
Habe schon fixfoto und irfanview downgeloadet aber blicke mich da nicht ganz durch :'(

Liebe Grüße
Sabrina
Nicht bewertet
Beiträge 31
Antwort 2003-01-28 14:08 | IP-Adresse ist registriert
hi,

was heisst sau teuer?
klar photoshop 7 kostet ca 1000 €.
aber photoshop 6 zb. bekommst du bei ebay schon
für ca 200€ - 300€.
oder photoshop elements 2.0 (hab ich)kostet neu im laden ca 89€.
und das reicht für die normalen sachen allemal aus.

also es muss ja nicht immer die neueste version sein.

gruss perryair
Top 500 Mitwirkender
Beiträge 58
Antwort 2003-01-28 15:35 | IP-Adresse ist registriert
hallo,
photoshop 7 ist schon sehr teuer.
Leider kann ich mit ebay nicht viel anfangen da ich aus Österreich komme und die meisten nur nach Deutschland schicken und wenn sie doch nach Österreich versenden ist das mit den Versandkosten auch nicht gerade billig.
Und was ist Photoshop Elements 2.0? Kann ich das auch ohne Photoshop verwenden?

Liebe Grüße
Sabrina
Nicht bewertet
Beiträge 7
Antwort 2003-01-28 16:08 | IP-Adresse ist registriert
Hallo,

Picture Publisher ist ein recht umfangreiches Bildbearbeitungsprogramm und kostet meines Wissens zwischen 100 und 150 EUR.
Wenn Du Dir bei 1und1 eine domain anmeldest kriegst Du bei den meisten Packungen sogar das Programm als Gratiszugabe.

Picture Publisher kommt natürlich nicht ganz an Photoshop (PS) ran, ist aber auch schon recht gut.

Größter Nachteil ist, das sämtliche Erklärungen zur Bildbearbeitung oder PlugIns immer nur für PS sind, und man als Benutzer anderer Programme dann in die Röhre schaut.

Christian
Antwort 2003-01-28 16:47 | IP-Adresse ist registriert
Hallo,
Photoshop Elements ist eine im Funktionsumfang etwas abgespeckte Version für Privatanwender. Die tollen Funktionen des "großen" Photoshop braucht man als "Otto-Normal-Bildbearbeiter" ja normalerweise nicht. Kostet bei amazon aktuell knapp 70 Euro.
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00006F2WG/qid=1043768689/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/302-0188913-0968016

Gruß,
merren
Antwort 2003-01-28 17:05 | IP-Adresse ist registriert
LETZTE BEARBEITUNG AM 28-Jan-2003 UM 18:11 Uhr (MEZ)

Ich habe bisher mit Ulead Photo Impact 5 und Corel Photo Paint 9 meine Bilder nachbearbeitet.

Inzwischen verwende ich Photoshop Elements 2.0. Meiner Meinung nach das beste Programm für Einsteiger + Fortgeschrittene. Die Bedienung klappt prima, die Resultate können sich sehen lassen. Das mitgelieferte Handbuch hat tatsächlich den Begriff "Handbuch" verdient, da man damit auch etwas anfangen kann.

Ich hätte da übrigens gleich mal eine Frage:


Url nicht mehr gültig: http://forum.digitalkamera.de/dcforum/DCForumID5/1313.html#


_____________________
Frank
Url nicht mehr gültig: http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/wave.gif

http://www.c-220.tk > A40 > S602 > ???

Nicht bewertet
Beiträge 3
Antwort 2003-01-28 17:51 | IP-Adresse ist registriert
Ich bearbeite alle Bilder mit Ulead Photoimpact 8. Das Ding kostet nicht alle Welt und ist auch für Nichtprofis bedienbar.
Oder sieh Dir mal Fixfoto (www.j-k-s.com, 30 €) an. Das Ding kannst Du 30 Tage testen. Ich schätze Shareware, weil man einige Zeit mit der Software arbeiten kann bevor man Geld ausgeben muss.
Mir scheint wichtig zu sein, dass mir das verwendete Programm "in der Hand liegt", es muss irgendwie zu meiner Art zu arbeiten passen. Persönlich kann ich zB. mit Photoshop nichts anfangen, obwohl das anerkanntermassen ein gutes Programm ist...

Viele Grüsse
Panoramiker
Top 500 Mitwirkender
Beiträge 58
Antwort 2003-01-28 19:41 | IP-Adresse ist registriert
Hi Frank,
kann ich mit Photoshop Elements 2.0 auch arbeiten wenn ich kein Photoshop habe? Oder ist das irgendwie eine Erweiterung wo man zu verwendung Photoshop braucht?

Liebe Grüße
Sabrina
Antwort 2003-01-28 19:58 | IP-Adresse ist registriert
LETZTE BEARBEITUNG AM 28-Jan-2003 UM 20:07 Uhr (MEZ)

PS El. 2.0 + PS 7.0 sind die gleichen Programme mit unterschiedlichen Ausstattungs- und Funktionsmerkmalen.

Du benötigst PS 7.0 "nicht" um PS El. 2.0 nutzen zu können.

Als Buch zum recht umfangreichen Handbuch kann ich Dir folgendes empfehlen:

http://www.mut.de/main/main.asp?page=bookdetails&productID=12982

_____________________
Frank
Url nicht mehr gültig: http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/wave.gif

http://www.c-220.tk > A40 > S602 > ???

Antwort 2003-01-28 20:12 | IP-Adresse ist registriert
Nein, das ist einfach nur ein schlankere Version, in der hauptsächlich Funktionen fehlen, die für die Ausgabe im Buch- oder Zeitschriftendruck sind. Um seine Bilder ein bischen zu tunen, tut's auch PS5 prima. Jede Version kann ein bischen mehr. PS 5 LE und PS Elements sind die jeweils abgespeckten Versionen zu den teuren Vollversionen.

Dennis
Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.293
Antwort 2003-01-28 22:15 | IP-Adresse ist registriert
Hallo,

eigentlich ist ja schon alles gesagt. PS ist sauteuer, aber es wirkt (... auch nicht immer Wunder ;-)). Wenn Du bei o.g. Programmen schon nicht durchblickst (===> ;-)), dann wirst Du mit PS erst recht unglücklich sein.

Für die GANZ einfachen Arbeiten benutze ich noch immer gerne ULead Photo Express V1.0 (Asbach uralt). War eine Zugabe zum Scanner. Ist so einfach zu bedienen wie eine Bierdose und bringt auch Resultate.

Grüße, Peter
Antwort 2003-01-28 22:25 | IP-Adresse ist registriert
>Ist so einfach zu bedienen
>wie eine Bierdose und bringt
>auch Resultate.
>
>Grüße, Peter


* Seit Einführung des Dosenpfands halte ich die Handhabung einer Bierdose für überhaupt nicht einfach ... ;-)


_____________________
Frank
Url nicht mehr gültig: http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/wave.gif

http://www.c-220.tk > A40 > S602 > ???
Top 500 Mitwirkender
Beiträge 58
Antwort 2003-01-29 09:25 | IP-Adresse ist registriert
Also Gut Leute,
was würde ich nur ohne euch machen?
Habe mir jetzt Photoshop Elements 2.0 bei Amazon bestellt.
Hoffe es kommt bis Freitag dann habe ich das ganze Wochenende Zeit es genauestens unter die Lupe zu nehmen.

Liebe Grüße und herzlichen Danke an euch
Sabrina
Top 150 Mitwirkender
Beiträge 347
Antwort 2003-01-29 10:08 | IP-Adresse ist registriert
>* Seit Einführung des Dosenpfands halte ich die Handhabung einer Bierdose für überhaupt nicht einfach ...

GENAU! Und ausserdem verschwinden wahrscheinlich auch diese schönen Motive auf dem Waldboden ;-)

carpe diem - j o e (Schüler der angewandten Anthropologie und der G3)
Antwort 2003-01-29 13:48 | IP-Adresse ist registriert
Ich habe seit drei Tagen Photoshop 7. (kostet übrigens nicht wirklich 1000 Euro, das kostet es im Laden, gibts schon für 450, und da ich bis vor kurzem Student war, hab ich noch keine Beziehung zum Geld, hab ich mir das mal geleistet)

Photoshop 6 kostet bei ebay 165+6 Euro Versand europaweit.

Picture Publisher 10 profess. ist mindestens so gut wie 5.5 und kostet 80 Euro, speichert aber die Bildaufnahmedaten (Blende.., das nennt mal alles zusammen exif-Daten) nur so, daß es das nur selber noch lesen kann).

30 Euro kostet Fixfoto, was den Publisher gut ergänzt.

Kostenlos ist irfanviewg. Das Programm exifer ist auch kostenlos.
Picture Publisher 8 gibts schon sehr billig, speichert aber keine exif-Daten. exifer kann die exif-Daten vor dem Ändern bewahren und dann wieder einfügen in das mit anderen Programmen bearbeitete Bild.
Zurück    Weiter
Seite 1 von 3 (42 Treffer) 1 2 3 > Weiter | RSS