2004-01-03 Entladen von NiMH Akkus

Seite 1 von 2 (22 Treffer) 1 2 > Weiter | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 21 Antworten | 0 Abonnenten

 |
Erstellt 2004-01-03 21:32 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Hallo an alle!

Ich habe mir ein Ansmann Digispeed 4 mit NiMH Akkus zu 2200 mAh ( im Set enthalten ) gekauft und habe nun eine Frage:

Da ich den "lazy battery" Effekt beschränken möchte, will ich die Akkus vor Benutzung 3 mal voll laden und wieder entladen! Jedoch geht dies mit dem Digispeed 4 nicht.

Nun habe ich hier zuhause noch ein billigstes Aldi Top Craft Akku universal ( ni-cd und ni-mh ) Ladegerät, allerdings ist es glaub ich für 1,2 Volt batterien ( kenne mich da wirklich nicht aus ).

na ejdenfalls hat dieses Ding einen netten kleinen Schalter auf dem " entladen" steht :)

Meine Frage:

kann ich die Ansmann 2200 mAh Akkus darin gefahrenfrei entladen oder sollte ich es lieber lassen ?

Danke im Vorraus,

Marcel
Top 75 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 848
 |
Antwort 2004-01-03 22:19 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
klar geht das, du kannst auch die kamera einschalten, automatische Abschaltung deaktivieren (wenn möglich) und solange eingeschaltet lassen, bis die Akkus leer sind. Oder auch eine Taschenlampe mit 4 AA-Zellen zum Entladen nehmen.
Top 75 Mitwirkender
Beiträge 929
 |
Antwort 2004-01-03 22:34 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
dieses aldi ladegerät kann zwar entladen, jedoch würde ich es nicht empfehlen. das entladen darinn kann ca. 16-20h dauern. desweiteren hast du keine anzeige wann die akkus nun wirklich leer sind oder nicht. in diesem fall bist du besser beraten so wie es mein vorredner @chwachsmuth schon beschrieben hatte.



--------------------------------------------
DSC-V1
--------------------------------------------
Sony Cybershot Forum - Gallery
http://www.cybershot.info/
--------------------------------------------
 |
Antwort 2004-01-04 09:44 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Das Entladen in diversen Ladegeräten (mit Entladefunktion) dauert wirklich verdammt lange.....
Nimm eine Taschenlampe in diese auch die Akkus reinpassen, schalte sie an und lass sie leuchten bis die Akkus wieder leer sind. Dann bist du auf der sicheren Seite.
Top 75 Mitwirkender
Beiträge 929
 |
Antwort 2004-01-04 11:41 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
bei meinem ansmann powerline 5 dauerts entladen zwischen ner stunde (R6) bis zu ca. 10 stunden (R20). kommt auch immer auf die kapazität der akkus an. ne taschenlampe schützt aber nicht vor tiefenentladung.



--------------------------------------------
DSC-V1
--------------------------------------------
Sony Cybershot Forum - Gallery
http://www.cybershot.info/
--------------------------------------------
 |
Antwort 2004-01-04 13:15 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Hallo! Also wenn meine F200 sagt die Batterien sind leer und schaltet sich ab, dann geht nix mehr mit einschalten und leer machen. Ich habe auch ds alte Aldi-Ladegerät und auch nur 1800 Ansmanns. Aber dafür 8 Stück. Probiere gerade mal aus wie lange die noch in der Mag-Lite funktionieren, wenn die Cam sie nicht mehr mag.

Ciao
Andreas
 |
Antwort 2004-01-05 08:20 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Ich kann den empfehlen.

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTMzNDEyMDIwMTU=?~template=pcat_product_details_document&object_guid=4FFA713F5069A0A4E10000000A010221&p_load_area=502010&master_guid=&master_typ=&page=1&p_sortopt=object_description
Top 25 Mitwirkender
Beiträge 2.665
 |
Antwort 2004-01-05 10:07 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Die Entladung per Taschenlampe ist bei NiMH-Akkus sehr riskant, weil man sehr schnell unkontrolliert in die stark schädigende Tiefentladung kommt! Ich würde dringend davon abraten!
Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.488
 |
Antwort 2004-01-05 10:39 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Ich kann das so langsam mit den Akkus nicht mehr verstehen.

Ich habe mir vor über 2 Jahren den Chargemanager 2010 von Conrad gekauft. Darin pflege ich meine Akkusätze von GP, SANYO, CASIO und VARTA Photo.

Die Akkus zeigen sämtlichst noch mehr an als die Nennkapazität und geben der Kamera eine wesentlich bessere Laufzeit. Für unterwegs habe ich das kameraeigene Ladegerät.

Zwar hat der Chargemanager knapp 100 € gekostet, aber die Akkus halten dafür länger und ich habe meine Ruhe! Das ist mir auch was wert!

Was nützt mir die dollste Kameratechnik, wenn ich keinen Strom habe?
 |
Antwort 2004-01-05 14:22 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Das mit dem Tiefentladen hab ich jetzt auch schon mehrfach gefunden.
Ausserdem wars noch ein gutes halbes Stündchen, dann hat die Lampe nur noch geglimmt. Also waren sie wohl relativ leer. Ansonsten hab ich 4 Sätze von meinen Ansmanns mit 1800mAh. Da leb ich von der Masse ;-)
 |
Antwort 2004-01-06 10:06 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
>Ich kann den empfehlen.
>
>http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTMzNDEyMDIwMTU=?~template=pcat_product_details_document&object_guid=4FFA713F5069A0A4E10000000A010221&p_load_area=502010&master_guid=&master_typ=&page=1&p_sortopt=object_description

Oder guckst du hier:
Url nicht mehr gültig: http://www.elv.de/Main.asp?Menue=Shop&Artikel=557-45&Gruppe=ST-LA&SessionId=00133630980948497951
Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.488
 |
Antwort 2004-01-06 10:48 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
> Oder guckst du hier:
Url nicht mehr gültig: http://www.elv.de/Main.asp?Menue=Shop&Artikel=557-45&Gruppe=ST-LA&SessionId=00133630980948497951


Diesen Artikel würde ich absolut nicht empfehlen, da ausdrücklich in der Beschreibung steht, dass er nur NiCD-Akkus entlädt! Ist also nicht zur gezielten Entladung von NiMH-Akkus geeignet!
 |
Antwort 2004-01-06 11:06 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
>> Oder guckst du hier:
>
Url nicht mehr gültig: http://www.elv.de/Main.asp?Menue=Shop&Artikel=557-45&Gruppe=ST-LA&SessionId=00133630980948497951

>
>
>Diesen Artikel würde ich absolut nicht empfehlen, da ausdrücklich
>in der Beschreibung steht, dass er nur NiCD-Akkus entlädt! Ist
>also nicht zur gezielten Entladung von NiMH-Akkus geeignet!

Hm... kann ich nicht wirklich glauben was da in der Beschreibung steht..... Dazu müßte man das Ding samt Bed.-anleitung mal in der Hand haben....
Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.488
 |
Antwort 2004-01-06 11:32 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Warum empfiehlst du es, wenn du die Beschreibung im link nicht wirklich liest?
 |
Antwort 2004-01-06 12:49 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
>Warum empfiehlst du es, wenn du die Beschreibung im link nicht
>wirklich liest?

Ich habe sie wirklich gelesen.
Aber wer benützt denn in seiner Cam NICd Akkus???
Ich nicht.
Zurück    Weiter
Seite 1 von 2 (22 Treffer) 1 2 > Weiter | RSS