welche Kamera ist die richtige für mich

Seite 1 von 1 (13 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 12 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Erstellt 2018-08-08 13:22 | IP-Adresse ist registriert

Hallo, bin neu hier und suche einen Rat welche Kamera  ich mir kaufen soll...

Ich hatte früher eine Canon PowerShot A430 mit dieser war ich immer super zufrieden leider ging diese irgendwann mal kaputt. Bei der neu Anschaffung habe ich mich leidet wenig informiert und eine Sony Cyber-shot DSC-HX60 gekauft. Mit dieser bin ich mehr als unzufrieden, wenn das licht nicht 100 prozentig passt sind die Bilder echt schlecht...

So nun suche ich eine Kamera die wieder so schöne Bilder macht wie meine A430, Bilder können auch besser sein... Mache überwiegend Bilder wenn ich mal mir denn Hund unterwegs bin oder mal ein paar Bilder auf ein Motorrad/Auto Treffen...

MFG Chris

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 23
Antwort 2018-08-09 20:30 | IP-Adresse ist registriert

Was hat dir an der PowerShot denn so gut gefallen bzw. was gefällt dir an den Bildern deiner Sony nicht? Von da aus kann man dann ggf Empfehlungen geben.

LG

Antwort 2018-08-10 10:04 | IP-Adresse ist registriert

Du hast eine Kamera mit großem Sensor und wenig Auflösung durch eine Kamera ersetzt, die einen kleinen Sensor mit mit hoher Auflösung besitzt. Das kann ein Grund für Deine Unzufriedenheit sein. Abhilfe kann eine Bildgrößenskalierung nach unten sein. Oder die Anschaffung einer Kamera mit einem großen Sensor und wenig Auflösung,

 

Schöne Grüße

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.123
Antwort 2018-08-10 13:13 | IP-Adresse ist registriert

Wenn ich die Datenblätter von "digitalkamera.de" richtig lese :

ist der Sensor der A430 mit 4,8 x 3,6 mm kleiner als der Sensor der HX60 mit 6,2 x 4,6 mm .

Daran sollte es daran nicht liegen.

Dann könnte das "Problem" daran liegen, dass man die Bildqualität von Kameras mit 4MP und 21MP nicht durch "Pixelvergleich beim Pixelpeeping" vergleichen kann  ...  und der TO das noch nicht kennt .

 

Manfred

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2018-08-11 08:07 | IP-Adresse ist registriert

Also wenn die Lichtverhältnisse nicht passen sind die Bilder halt sehr unscharf und es fehlt Farbe,aber das soll wohl allgemein eine Schwäche von Super Zoom Kameras sein... wenn das Licht passt sind die Bilder ja auch schön nur sowie es dämmrig wird oder man im schatten Fotografiert ist die Bildqualität echt meis... die Auflösung habe ich recht klein gewählt, schaue die Fotos ja nur auf den Laptop an, hab aber auch schon mit größerer Auflösung fotografiert und es hat sich keine Verbesserung gezeigt... 

mein Handy macht da ja fast bessere Bilder nur fehlt mir da der optische Zoom.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2018-08-11 08:20 | IP-Adresse ist registriert

eine Kamera mit guten Automatik Modus die nicht so Licht empfindlich ist währe gut... es muss keine Super Zoom sein...

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.123
Antwort 2018-08-11 10:39 | IP-Adresse ist registriert

"Früher/damals" gab es viele Kameras wie deine Canon PowerShot A430 : die verhielten sich alle sehr ähnlich.

Heute gibt es so etwas nicht mehr: weil viele meinen, dass ihre Handys bessere Bilder machen, ist diese Kameraklasse quasi "ausgestorben".

Ich jedenfalls kenne keine "weiterentwickelte" Kamera in der Art der Canon PowerShot A430, die heute noch käuflich zu erwerben wäre.

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.661
Antwort 2018-08-11 11:52 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

wie bereits geschrieben wurde gibt es die "Kamera-Klasse" zu der die A430 gehört heute nicht mehr.
Wenn es nicht die Smartphone Kamera sein soll gibt es folgende Möglichkeiten.

Eine Kompakte mit größerem 1" Sensor und besonders im Weitwinkel lichtstarkem Objektiv wie z.B. die Sony RX100. Die Kamera kostet allerdings mehr als eine Reisezoomkamera wie die Sony HX60 und das Objektiv hat weniger Tele als die Canon A430.

Wenn man den Zoombereich der Sony HX60 möchte gibt es z.B. die Panasonic FZ300 mit durchgängig lichtstarkem Objektiv. Auch die ist teurer als eine Reisezoomkamera und im Vergleich ein richtiger klotz.

Christian

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2018-08-11 12:04 | IP-Adresse ist registriert

und was sind da jetzt die Alternativen dazu? gibt es was ähnliches? an Handy fehlt halt der optische zoom...

oder muss ich meine Frage anders formulieren... was währe denn eine gute Einsteiger Kamera? leicht zu bedienen und ein guten Automatik Modus haben...

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2018-08-11 12:08 | IP-Adresse ist registriert

nein es muss keine super Zoom sein

 

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.123
Antwort 2018-08-11 17:10 | IP-Adresse ist registriert

Eine gute Einsteigerkamera fängt bei der Canon G9-X an :

www.digitalkamera.de/Testbericht/Testbericht_Canon_PowerShot_G9_X_Mark_II/10603.aspx?page=2

Die "darunter" mit den kleinen Sensoren sind heute im Grunde alle "mit Vorsicht" in Betracht zu ziehen.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 23
Antwort 2018-08-16 13:46 | IP-Adresse ist registriert

Magst du das was näher erläutern? Wieso sind die mit Vorsicht zu genießen? Als Neuling erschließt sich mir das gerade nicht ganz. Danke für deine Mühen
LG

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.123
Antwort 2018-08-16 16:18 | IP-Adresse ist registriert

KDreher:
Wieso sind die mit Vorsicht zu genießen?

Mit keinem Wort habe ich geschrieben, dass diese Kameras mit Vorsicht zu genießen seien.

Es geht hier in diesem Thread um eine Kamera, die eine bessere Bildqualität haben soll als die Sony HX60 und eine Kamera, die generell eine sehr gute Bildqualität hat.

Deshalb habe ich erstens geschrieben : "Eine gute Einsteigerkamera fängt bei der Canon G9-X an"

und das damit ergänzt: "Die "darunter" mit den kleinen Sensoren sind heute im Grunde alle "mit Vorsicht" in Betracht zu ziehen ."

Das heisst eindeutig, dass man Kameras mit kleinen Sensoren mit Blick auf die Bildqualität im Vergleich zu einer 1"-Kamera heute bei einem Neukauf im Grunde alle "mit Vorsicht" in Betracht ziehen sollte.

Und das heißt keinesfalls, dass ich behaupte, dass diese Kameras mit kleinen Sensoren grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen seien.

 

Manfred

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (13 Treffer) | RSS