alt (CRW) und neu vertragen sich nicht - Canon

Seite 1 von 1 (8 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 7 Antworten | 1 Abonnenten

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 756
Erstellt 2018-07-07 19:00 | IP-Adresse ist registriert

ich mal wieder
3000 CRW Canon dateien wurden anfänglich mit dem Zoombrowser entwickelt - konvertiert.
Nach Kauf der EOS 400 ging das mit den Powershot-G3 Dateien noch zu entwickeln. Obwohl der Hinweis kam, dass die neue Software die alten CRW dateien nicht mehr konvertiert.

Nun wurde aber vor Monaten mein System neu aufgespielt - Windows und nun kann ich die CRW Dateien nicht mal mehr lesen - weisse Fläche wenn ich den Zoombrowser öffne.


Heute haben wir versucht die CD der G3 einzuspielen - ging nicht weil neuerer Zoombrowser drauf ist.
Neuen Ordern angelegt Programme Conon G3 funktionierte auch nicht:


Die CDs liegen hier noch alle. Aber welche Datei und wohin speichern, damit ihc sowohl CRW und CR2 konvertieren kann?
Bei Unklarheiten bitte nachfragen.

Windows7 Home-Premium.

Ich habe auch Paint-shop pro womit die entwickeln könnte, aber immer einzeln - mit dem Canon Zoombrowser konnte ich mehrere Dateien gleich oder ungleich behandeln und per batch abarbeiten.

Wer hilf mir bitte!

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.662
Antwort 2018-07-08 12:28 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

wenn es um das bearbeiten der Dateien geht sollte RawTherapee funktionieren. https://de.wikipedia.org/wiki/RawTherapee

Das Programm ist aber nicht einfach zu bedienen.

Geht es darum sich die Raw-Dateien nur anzusehen sollte der Bildbetrachter XnView https://de.wikipedia.org/wiki/XnView zusammen mit dem Microsoft Kamera-Codec-Paket für Windows 7 helfen. https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=26829

Christian

 

 

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 756
Antwort 2018-07-11 01:33 | IP-Adresse ist registriert

Hallo Christian
ich kann die 3000 Fotos einzeln mit Paint-Shop-Pro konvertieren und als Tif abspeichern - aber eben nur einzeln.

Sehen kann ich die Fotos nur im Zoombrowser nicht - mit Dateimanager und dem old fashioned IRfan view sind sie ansehbar.
Ich hatte nur meistens als Jpg entwickelt und manchmal möchte ich was ändern und hätte lieber ein Tif dafür.


Sieht nicht so aus, dass ich den alten Zustand wieder herstellen könnte.
schade.

Danke für Deinen Befasse und Gruß nach ...

Antwort 2018-07-11 07:56 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

wie sieht es denn mit einer Konvertierung in DNG aus Adobe bietet dazu ein afaik kostenloses Tool an? Das müsste sogar Stapel verarbeiten können.

Schöne Grüße

Harm

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.693
Antwort 2018-07-11 08:15 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

nimm doch anstatt Zoombrowser das andere Canon Programm dpp.

Digital Photo Professional.

Ich kann mit diesem Programm alle meine Canon Dateien bis zur EOS 10D aus dem Jahr 2003 öffnen.

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 756
Antwort 2018-07-11 23:17 | IP-Adresse ist registriert

ich konnte das auch, zwar auf zweierlei Weg, aber nachdem mein gesamtes System neu aufgespielt wurde, gehts eben nicht mehr.
DPP zeigt weisse Felder an mit Fadenkreuz.
Irgendwas fehlt, aber was? Mit dpp ging es selbst nie. Wollte ich die Dateien öffnen war immer noch eine zweite Zeile für die CRW dateien da. Version 3-14-40
*
Harm, DNG - noch nie benutzt - weiss wohl das es auch vieles anderes gibt - bin da aber etwas altertümlich.

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.007
Antwort 2018-07-14 12:45 | IP-Adresse ist registriert

Wenn Du die aktuelle Version von Canon DPP installiert hast und damit eine Canon RAW Datei öffnest, muss die angezeigt werden. Da muß nicht noch irgendwas eingestellt werden oder ein Treiber oder so. Das muß einfach gehen. Genauso, wie Word eben Word-Dateien anzeigt ohne das Du Klimmzüge machen musst.

 

Das einzige was ich mir noch vorstellen kann, ist das deinem System ein (der richtige) Grafiktreiber fehlt. Das fällt Dir vielleicht nur mit den Canon Programmen auf, weil Du sonst keine Programme nutzt, die höhere Anforderungen an die Grafikkarte stellen.

Also ich würde in Richtung Systeminstalation / Grafikkarte gucken.

 

 

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.662
Antwort 2018-07-15 00:00 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

hab mal bei Canon vorbeigeschaut und gesehen das es den Zoombrowser EX schon lange nicht mehr gibt.

Die letzte Version nennt sich ImageBrowser EX und ist von 2014 (Entwicklung ging bis Windows 8.1, keine Windows 10 Version verfügbar).

https://www.canon.de/support/consumer_products/software/imagebrowser-ex.aspx?os=WINDOWS%2010%20(64-bit)&language=

Wenn es uraltversionen des Zoombrowser EX sind, die für Windows 98 oder XP sind und auf Windows 7 aufgespielt wurden kann es durchaus solche Treiberprobleme geben.
Die letzte Version für Windows 7 bei Canon downloaden, dann sollte es funktionieren.

https://www.canon.de/support/consumer_products/products/cameras/digital_compact/powershot_g_series/powershot_g3.aspx?type=download&language=&os=Windows%207%20(32-bit)

Christian

 

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (8 Treffer) | RSS