Wieder mal Kaufberatung erwünscht

Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 2 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1
Erstellt 2018-02-18 18:08 | IP-Adresse ist registriert

1. - Was willst Du fotografieren?

 Meine Flipperkästen. Dabei ist mir eine hohe Schärfentiefe wichtig, so dass nicht nur ein Teil scharf ist, sondern das ganze Spielfeld. 

2. - Wie sollen die Bilder ausgegeben werden? (max. Bildgröße, HDTV, Computer etc.)

 Computer 

3. - Welche Größe soll die Kamera haben?

 Möglichst klein, so dass ich die Kamera gut in ded Flipper hinein halten kann. 

4. - Wieviel willst Du für die Kamera ohne Zubehör ausgeben?

 500?

5. - Gibt es besondere Anforderungen oder Ausstattungswünsche?

 Das ganze Bild soll schön scharf sein und null Rauschen haben.

6. - Falls vorhanden: Was war an der alten Kamera(welche?) besonders gut oder eben nicht gut genug?

 Samsung NX3000 mit dem Standard  Objektiv. Zu wenig lichtstark. 

7. - Hast Du schon Kameras in der engeren Auswahl?

Sony Alpha 6000 mit einem lichstarken Objektiv dass auch eine hohe Schärfentiefe bringt. 

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.636
Antwort 2018-02-18 18:47 | IP-Adresse ist registriert

Powerzone:
...mit einem lichstarken Objektiv dass auch eine hohe Schärfentiefe bringt. 

Hallo,

das ist bei gleich bleibender Sensorgröße und Brennweite physikalisch nicht möglich.
Entweder man sorgt für mehr Licht oder man verlängert die Belichtungszeit und benutzt ein Stativ.

Vieleicht ist eine Kamera mit kleinerem leistungsstarkem Sensor und lichtstarkem Objektiv beim Rauchverhalten noch akzeptabel?

Christian

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS