Testbericht: Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV High-End-Bridgekamera

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 3 Antworten | 0 Abonnenten

Erstellt 2017-11-14 10:02 | IP-Adresse ist nicht registriert

Dieser Thread enthält Kommentare zu "Testbericht: Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV High-End-Bridgekamera" aus https://www.digitalkamera.de/Testbericht/Testbericht_Sony_Cyber-shot_DSC-RX10_IV/10659.aspx.

Top 100 Mitwirkender
Beiträge 542
Antwort 2017-11-15 15:48 | IP-Adresse ist registriert

Irgendwie enttäuschend!

Mein 28-300mm an der Nikon D600 ist als Reisekamera eindeutig besser und auch nicht gösser. Nur 300mm?ich denke raussvergrössert ist die BQ auch nicht schlechter.

Antwort 2017-11-16 08:53 | IP-Adresse ist registriert

So ein 28-300 Superzoom zählt nicht grade zu den besten Linsen, vor allem am Teleende nicht. Hinzu kommt, dass beim "Rausvergrößern" von 300 auf 600 mm von den 24 Megapixeln Auflösung gerade einmal 6 Megapixel übrig bleiben. Für ne Postkarte reicht das aber durchaus noch. Größenmäßig ist die D600 einen Zentimeter breiter und zwei Zentimeter höher als die RX10 IV und sicher locker 4-5 cm länger mit 28-300 (bei der Hälfte der Telebrennweite). 550 Gramm mehr Gewicht bringt die Nikon-Kombination auf die Waage und die Summe der UVPs liegt 850 Euro höher.

Wenn es um Video, Makros oder Aufnahmen aus Perspektiven geht, bei denen man nicht durch den Sucher schauen kann, hat die Nikon ohnehin keine Chance, auch bei den Serienbildern bei weitem nicht.

Die Kameras sind schon sehr verschieden und eine D600 hat klar auch große Vorteile, aber nicht mit einem 28-300 Superzoom, sondern mit feinen Festbrennweiten oder hochwertigen Zooms. Das sind dann doch eher ganz andere Zielgruppen, die die beiden Kameras ansprechen.

Der Preis der RX10 IV ist sehr hoch, aber deswegen empfehle ich ja auch die RX10 III als Alternative, wenn man die hohe Serienbildgeschwindigkeit und den besseren Autofokus nicht benötigt. Die RX10 III bekommt man aktuell 600 Euro günstiger als die RX10 IV.

Benjamin Kirchheim
digitalkamera.de-Redakteur

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.002
Antwort 2017-11-17 23:49 | IP-Adresse ist registriert

ctueni:

Mein 28-300mm an der Nikon D600 ist als Reisekamera eindeutig besser und auch nicht gösser.

Ja, ne is klar:

http://camerasize.com/compact/#722,378.329,ha,b

http://camerasize.com/compact/#722,378.329,ha,t

 

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS