Wie kann man Canon 750D per Wlan Bilder direkt auf den Mac laden .Scheint nicht zugehen

Seite 1 von 1 (9 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 8 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1
Erstellt 2017-08-10 22:00 | IP-Adresse ist registriert

Würde gerne mit meiner Canon EOS 750D Kamera Fotos machen die dann direkt auf meinem Mac zu sehen sind per Wlan.habe schon alles Mögliche probiert nichts geht .Kamera heute gekauft würde das Teil umtauschen wenn das nicht geht .Dachte nicht das es so Kompliziert ist oder das es gar nicht funktioniert .Habe die Kamera nur deshalb gekauft .Wäre schön wenn jemanden noch was einfällt.

 

 

 

 

 

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.688
Antwort 2017-08-11 09:25 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

das liegt zumeist an den Einstellungen im Freigabeordner,Schreibrechte,Workgroup,Benutzername etc.

Antwort 2017-08-13 00:14 | IP-Adresse ist registriert

Soweit mir bekannt, geht das nicht bei Canon. Wenn Du auch im Handbuch dazu nichts findest, wird es wohl nicht gehen. Bei Fujifilm und Panasonic sollte es solch eine Funktion geben, ich weiß aber nicht, ob die auch mit einem Mac zusammen läuft. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass die WLAN-Geschwindigkeit der Kameras meist sehr begrenzt sind. Auch wenn die schnellen Standards unterstützt werden, sendet die Kamera nur mit langsamer Geschwindigkeit und braucht einige Sekunden pro Bild zur Übertragung. Bei einer großen, vollen Speicherkarte braucht man also sehr viel Geduld und ggf. sogar ein Netzteil für die Kamera, da der Akku das nicht lange genug mitmacht.

Benjamin Kirchheim
digitalkamera.de-Redakteur

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.688
Antwort 2017-08-13 10:58 | IP-Adresse ist registriert

Benjamin Kirchheim:
Bei Panasonic sollte es solch eine Funktion geben, ich weiß aber nicht, ob die auch mit einem Mac zusammen läuft. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass die WLAN-Geschwindigkeit der Kameras meist sehr begrenzt sind. Auch wenn die schnellen Standards unterstützt werden, sendet die Kamera nur mit langsamer Geschwindigkeit und braucht einige Sekunden pro Bild zur Übertragung. Bei einer großen, vollen Speicherkarte braucht man also sehr viel Geduld und ggf. sogar ein Netzteil für die Kamera, da der Akku das nicht lange genug mitmacht.

Mit Panasonic und Mac läuft das,man kann eine direkte WLan Verbindung herstellen.Das mache ich seit 3 Jahren im Studio bzw. unter Studiobedingungen mit der GH4.

Auf RAW +JPG small eingestellt und nur das 4Mpix jpg übertragen dauert keine Sekunde (1MB).Mit einer Akkuladung habe ich so mal 565 Bilder in einer Session aufnehmen können.

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.003
Antwort 2017-08-13 17:37 | IP-Adresse ist registriert

Und was machst du mit 4MP Bilder?

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.688
Antwort 2017-08-13 19:33 | IP-Adresse ist registriert

Verkaufen.

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.688
Antwort 2017-08-13 19:35 | IP-Adresse ist registriert

Zur Kontrolle genügen die vollkommen.Je nach Auftrag brauche ich nicht mehr zum Verkaufen.

 

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.003
Antwort 2017-08-13 23:22 | IP-Adresse ist registriert

Passbilder?


Zur Kontrolle verstehe ich. Ist das was der TO will?

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.688
Antwort 2017-08-14 00:49 | IP-Adresse ist registriert

MNeuhaus:

Passbilder?


Zur Kontrolle verstehe ich.

Du verstehst gar nix.Smile

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (9 Treffer) | RSS