Welches Bildbearbeitungsprogramm ?

Seite 2 von 2 (20 Treffer) < Zurück 1 2 | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 19 Antworten | 0 Abonnenten

Antwort 2017-06-21 07:06 | IP-Adresse ist registriert

sehr nützlich wenn jemand eine vernünftige Frage stellt

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 7
Antwort 2017-06-22 10:25 | IP-Adresse ist registriert

Ich denke picasa ist für Einsteiger das beste Programm. Wenn das zu kompliziert ist dann sollte man direkt auf Paint umsteigen, denke ich :D

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2017-07-10 14:51 | IP-Adresse ist registriert

Ich hatte schon immer eine hate/love Beziehung mit Photoshop. Habe damals als Teenie die aktuellste Version bekommen und muss sagen, es ging recht gut. Ich hatte auch keinen Plan von der Fotobearbeitung und habe mich einfach durchprobiert. Später habe ich mich dann nur geärgert, wohl aber nur weil ich nie eine neuere Version bekommen habe.

Picasa habe ich übrigens auch oft benutzt, geht auch recht gut wenn nicht viel gemacht werden muss. 

Als App mag ich Enlight sehr gut, etwas Hipster-mässig aber mir gefällt das gut.

Antwort 2017-07-10 15:49 | IP-Adresse ist registriert

harryshutter:

Ich denke picasa ist für Einsteiger das beste Programm. Wenn das zu kompliziert ist dann sollte man direkt auf Paint umsteigen, denke ich :D

Schade nur, dass es nicht weiterentwickelt wird

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 5
Antwort 2017-07-11 13:14 | IP-Adresse ist registriert

Hmm, da hast du recht., Habe es schon einige Jahre nicht mehr benutzt, weiss also nicht wie es im moment ist.

Ist es denn schon beinahe unbrauchbar oder geht es noch? 

Zurück    Weiter
Seite 2 von 2 (20 Treffer) < Zurück 1 2 | RSS