Festbrennweite oder Zoom ??

Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 5 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 4
Erstellt 2016-06-22 23:06 | IP-Adresse ist registriert

Ich habe eine Nikon D7200 mit dem Standardzoom 18 - 140 mm  f/3,5 - 5,6.

Würde es sich wohl lohnen, dann das Sigma 50 mm f/ 1,4 oder das neue 50 - 100 mm f/1,8 noch als Ergänzung zu beschaffen?

Was würde für die Festbrennweite sprechen, was dagegen, ebenso für das Zoom 50- 100mm.

Es ist immer zu lesen, dass Festbrennweiten deutlich besser seien als Zooms?

Danke.

Gruß

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 16
Antwort 2016-06-23 14:27 | IP-Adresse ist registriert

Hallo Miranda,

ich persönlich bin jetzt auch kein Hardware Crack schlechthin, aber die Investition in etwas anderes als das Standard- bzw. das Kit -Objektiv lohnt sich immer. Festbrennweiten sind oft, wie das was du angegeben hast, lichtstärker und haben eine bessere Abbildungsqualität bzw. Schärfe. Weniger Vigentierung und Verzerrung ect.. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich das Sigma 50mm mit f/ 1,4 dazu holen - wenn du Zoom brauchst, hast du das ja mit dem Standardzoom abgedeckt. Je nachdem was du für Aufnahmen machst natürlich. Es kann auch sehr angenehm sein, einfach nur eine Linse drauf zu haben, zumal die Normalbrennweite - auch wenn es mehr für Kleinbild gilt - perspektivisch die von uns gewohnte Darstellung hat. Hier ist ein sehr interessanter Artikel dazu -->klick.

Abgesehen davon, ne 1,4er Lichtstärke ist schon was ganz feines :)

Hoffe Ich konnte dir ein kleines bisschen helfen :)

 

Grüße!

Maik

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 4
Antwort 2016-06-26 11:05 | IP-Adresse ist registriert

Danke, MIke

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 16
Antwort 2016-07-01 14:03 | IP-Adresse ist registriert

miranda-c:

Danke, MIke

Immer gerne, hat es denn geholfen?

M

Antwort 2016-07-01 15:17 | IP-Adresse ist registriert

Hi,

wenn Du Links postest, könntest Du die dann bitte auch anzeigen? Dann weiß ein Anwender gleich, auf welche Seite das geht.

 

Danke

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 3
Antwort 2016-07-21 14:08 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

deine Nikon hat einen APS-C-Sensor. Ein 1,4/50mm wäre ein geniales Porträtobjektiv mit einem viel helleren Sucher, einem tollen Bokeh und vor allem einem großen Freistellungspotential duch die geringere Schärfentiefe. Ein "Immerdrauf" wie beim Vollformat wäre es allerdings nicht.

Überlege, welche Brennweiten du bei deinem Zoom am meisten brauchst. Könnte gut sein, daß du anschließend noch ein 24mm ins Auge faßt und dein Standardzoom zu Hause verstaubt.

Bekanntlich ist das 50mm-Sigma im Vergleich ein ziemlicher Brocken - die beste Bildqualität hat hier eindeutig Vorrang. Kaufe es und du wirst andere Fotos machen.

 

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS