Frage zur Canon G9X

Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 5 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 2
Erstellt 2015-10-23 12:13 | IP-Adresse ist registriert

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Verständnisfrage bezüglich der neuen Canon Powershot G9X.

Ich habe in den technischen Daten gelesen, dass der verbaute Sensor ein 1" (Zoll) sein soll mit 8,8 x 13,2 mm.

Ich dachte immer, die Zollangabe bezieht sich auf die Diagonale des Sensors, also bei einem Zoll, 2,54 cm oder 25,4 mm.

Das passt dann aber nicht zusammen mit den 13,2 x 8,8 mm.

Wo ist da mein Denkfehler?

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Canon/PowerShot_G9_X.aspx

Bitte um AufklärungIdeaIdea

 

Vielen DankGeeked

 

Grüße aus Berlin

Enrico

Antwort 2015-10-23 12:21 | IP-Adresse ist registriert

Hallo Enrico,

leider ist die die Zoll-Angabe nicht die Diagonale des Bildsensors. Die zölligen Angaben bei Sensoren sind eine sehr traditionelle Bezeichnung und stammt aus der Zeit, in der TV-Kameras noch Röhren hatten. Als die TV-Kameras später Sensoren bekamen, hat man sich entschlossen einen Sensor mit einer lichtempfindlichen Fläche, die der lichtempfindlichen Fläche eine 1 Zoll Röhre entspricht auch als 1" Sensor zu bezeichnen, auch wenn die tatsächlichen Maße andere sind.

Etwas ausführlicher ist das ganze hier erklärt http://digicam-experts.de/wissen/4

Schöne Grüße

 

Harm

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 2
Antwort 2015-10-23 13:08 | IP-Adresse ist registriert

Super! Vielen Dank. Jetzt hab ich's kappiertCool

Ich finde, diese doch etwas verwirrende Angabe sollte verschwinden. Die Angabe der Höhe und Breite des Sensors ist da schon einleuchtender. Oder die direkte Diagonale als Vergleich. Huh?

Na jedenfalls weiß ich jetzt worum es geht!

 

Schönes WE noch an die Redaktion.

Enrico

Antwort 2015-10-26 08:37 | IP-Adresse ist registriert

abakus001:
Ich finde, diese doch etwas verwirrende Angabe sollte verschwinden.

Oh ja, echte metrische Maße von Sensoren wären wirklich hilfreich und weniger verwirrend :-)

 

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.007
Antwort 2015-10-26 19:24 | IP-Adresse ist registriert

Gibt es da nicht eine gesetzliche Vorgabe zur Nutzung von metrischen Einheiten???

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Antwort 2015-10-27 09:20 | IP-Adresse ist registriert

MNeuhaus:
Gibt es da nicht eine gesetzliche Vorgabe zur Nutzung von metrischen Einheiten???

Ich fürchte Deine "?"-Taste ist kaputt ;-)

Der Einsatz des metrischen Systems ist imo bei Namen oder Typenbezeichnungen nicht notwendig. Ansonsten müsste die Band Nine Inch Nails" in Europa "22,5 centimeter Nails" heißen. ^^

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS