Nikon D7000 mit Vollformat Objektiv

Seite 1 von 1 (12 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 11 Antworten | 0 Abonnenten

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 4
Erstellt 2015-06-04 14:51 | IP-Adresse ist registriert

Hallo Forum,

ich möchte für meine Freundin ein Objektiv kaufen und zwar das Nikon AF-S 70-200 mm 1:4G ED VR welches mit einer D7000 von Nikon zusammen arbeiten soll. Wie wirkt sich das Vollformat auf das Bild aus? Geht an den Rändern wegen des kleineren Sensors etwas verloren? Wie kann ich mir das vorstellen?

Sie wird sich in etwa einem Jahr eine Vollformat kaufen, dann passt das Objektiv auch.

 

Vielen Dank

 

Holodeck

Antwort 2015-06-04 16:35 | IP-Adresse ist registriert

Dein Sucherbild wird eine kleinbildäquivaltente Brennweite von 105-300mm aufweisen, wenn du dieses Objektiv an eine DX-Kamera wie die D7000 stöpselst.

Später wenn du sie an eine FX-Kamera stöpselst wirst du wahrscheinlich die Brennweite vermissen.

Blende von f/4 bleibt belichtungstechnisch gleich, egal auf welcher Kamera.

Blende von f/4 verhält sich freistellungstechnisch auf einer DX-Kamera ca. wie eine f/5,6-Blende auf Vollformat. 

Seid ihr sicher, eine Vollformatkamera ausnutzen zu können?

PS
Alternativ zum Nikon würde ich mir die Tamrons
Tamron AF 70-200mm 2,8 Di SP Macro (kein optischer Stabilisator)
Tamron SP AF 70-200mm F/2.8 Di LD [IF] MACRO (Nachfolger zum obigen, kein Stabilisator)
Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD 
zumindest mal anschaun, da sie eine ganze Blendenstufe mehr Licht durchlassen. Sie vergrößern auch das Freistellungpotenzial der Kameras, sind aber auch um einiges schwerer.

 

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 4
Antwort 2015-06-04 16:40 | IP-Adresse ist registriert

Danke für die Antwort und den letzten, kritischen Satz.

Da ich es meiner Freundin als Geschenk machen wollte, dachte ich mal bei Experten nach zu fragen. Aber es gibt ja wohl auch weniger qualifizierte Foren die mir die Dinge erklären können.

 

H.

Antwort 2015-06-04 17:01 | IP-Adresse ist registriert

Holodeck:
Danke ...Aber es gibt ja wohl auch weniger qualifizierte Foren die mir die Dinge erklären können.

Versteh ich jetzt nicht, bedankst du dich, oder kackst du mich grade an? 

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 4
Antwort 2015-06-04 18:21 | IP-Adresse ist registriert

Beides!

"Seid ihr sicher, eine Vollformatkamera ausnutzen zu können?"

Fand ich ein wenig überheblich auf meine Anfängerfrage, ansonsten war Deine Antwort aber hilfreich.

Aber hast schon recht, da ich eher aus der Kreativ- und nicht aus der Technikabteilung komme, hätte ich die Frage auch woanders stellen können.

 

H.

Antwort 2015-06-04 21:18 | IP-Adresse ist registriert

Wenigstens bist du ehrlich.

Holodeck:
Fand ich ein wenig überheblich auf meine Anfängerfrage, ansonsten war Deine Antwort aber hilfreich

Genau da ist das Problem. Anfänger, aber Profiequipment benötigen? 

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 66
Antwort 2015-06-04 22:44 | IP-Adresse ist registriert

Wenn dieses Objektiv für Vollformat gerechnet ist, man es aber am DX-Format benutzt, nutzt man nur einen geringeren, nämlich den inneren Teil des Bildkreises aus. Das hat grundsätzlich Vorteile, denn die Linsenfehler machen sich ja größtenteils an den Rändern bemerkbar, der DX-Sensor liegt aber nicht im Randbereich. Wie schon vorher beschrieben, verhält sich das Objektiv an DX wie ein 105 .. 300mm Objektiv. Wenn man es später an Vollformat benutzt, wird der gesamte Bildkreis genutzt mit möglichen Linsenfehlern am Rand. Ich kenne dieses Objektiv aber nicht und weiß nicht, ob es bemerkenswerte Linsenfehler aufweist (die in der Regel bei Abblenden geringer werden). An Vollformat verhält es sich dann wie bei der Brennweite angegeben, nämlich 70 ...200 mm.
ich hoffe, es irgendwie verständlich beschrieben zu haben.
Gruß Isidor

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.133
Antwort 2015-06-04 22:46 | IP-Adresse ist registriert

auchkeineahnung:
Anfänger, aber Profiequipment benötigen? 

Benötigt wird es wohl kaum;  ...  bei dem Kenntnisstand Devil

Aber wenn sich jemand eine "Vollformat" kaufen will, ist das legitimer Grund genug , das zu tun und auch tun zu dürfen.

Da kommt ein ungefragt aufgedrängter Rat nicht gut und wird schnell als überheblich eingestuft  ...  häufig vor allem von denen, die schon ahnen, dass so ein Ding deutlich "oversized" sein könnte.

 

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 4
Antwort 2015-06-04 23:55 | IP-Adresse ist registriert

Ja vielen Dank, das wollte ich zur Sicherheit noch einmal wissen.

Sorry für meine Unwissenheit, aber ich wollte nicht meine Freundin fragen, das verdirbt das Geschenk!

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.668
Antwort 2015-06-05 10:18 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

das Objektiv hat einen Bildkreis der den FX Sensor (Vollformat) ausleuchtet.
Ein DX Sensor ist kleiner und es wird nur ein Teil des Bildkreis genutzt.
An der Brennweite ändert sich nichts. Sie ist identisch mit einem fiktiven 70-200mm DX Objektiv das einen kleineren Bildkreis liefert.

Da der DX Sensor kleiner ist als der FX Sensor erhält man bei gleicher Brennweite an DX einen kleineren Bildausschnitt.
Will man an einer FX Kamera den gleichen Bildausschnitt benötigt man eine um den Faktor 1,5 längere Brennweite.

Holodeck:
...ich wollte nicht meine Freundin fragen, das verdirbt das Geschenk!

Wünscht sich deine Freundin den so ein Objektiv? Wenn nicht würde ich es lassen ein Objektiv zu schenken. Das Risiko daneben zu liegen ist groß. Ich persönlich würde mich z.B. über so ein Geschenk nicht freuen können da es vom Brennweitenbereich für meine Motive ungeeignet ist .

Christian

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.694
Antwort 2015-06-05 16:50 | IP-Adresse ist registriert

Das Objektiv ist qualitativ über jeden Zweifel erhaben und wird sowohl an der D7000 wie auch an der D700/750 610 etc viel Freude machen.

Viele Grüße an deine Freundin und allzeit Gut Licht.Wink

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 3.694
Antwort 2015-06-05 16:52 | IP-Adresse ist registriert

Das Objektiv ist qualitativ über jeden Zweifel erhaben und wird sowohl an der D7000 wie auch an der D700/750 610 etc viel Freude machen.

Viele Grüße an deine Freundin und allzeit Gut Licht.Wink

 

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Nikon_kuendigt_AF-S_Nikkor_70-200_mm_1_4G_ED_VR_an/8009.aspx

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (12 Treffer) | RSS