nikon d7000 sensor ist von sony

Seite 1 von 1 (13 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 12 Antworten | 0 Abonnenten

Erstellt 2011-01-25 22:12 | IP-Adresse ist registriert

http://www.chipworks.com/en/technical-competitive-analysis/resources/recent-teardowns/2011/01/teardown-of-the-nikon-d7000-dslr/

 

dazu im wiederspruch die einleitung von dem digitalkamera.de test:

http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Nikon_D7000/6916.aspx

".....Und erstmals in der Geschichte Nikons wird der Sensor im eigenen Hause produziert......."

mfg

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.665
Antwort 2011-01-25 23:15 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

Es wundert mich auf jedenfall weniger das es ein Sony Sensor ist als eine Eigenproduktion von Nikon. Einen Sensor stampft man nicht so einfach aus dem Boden. 

Christian

Antwort 2011-01-26 00:36 | IP-Adresse ist registriert

ich hatte mich damals auch sehr gewundert, als ich hörte, dass der sensor von nikon selbst gebaut worden ist. im prinzip ist es ja wurst, trotzdem ganz interessant, wo die kamerahersteller ihre sensoren herkriegen.

 

mfg

Nicht bewertet
Männlich
Beiträge 38
Antwort 2011-01-26 08:56 | IP-Adresse ist registriert

Was nun? Sollman von SONY eine kamera kaufen oder von NİKON. In welcher Sony steckt dieser Sensor?

Antwort 2011-01-26 09:12 | IP-Adresse ist registriert

mert:

Was nun? Sollman von SONY eine kamera kaufen oder von NİKON. In welcher Sony steckt dieser Sensor?

Man sollte sich auch vor Augen halten, wie die Signalverarbeitung arbeitet und nicht nur wer den Sensor herstellt. Nur weil Sony das Ding herstellt heißt es noch lange nicht, das Nikon den nicht ausnutzen kann.

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 25 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 5.007
Antwort 2011-01-26 09:14 | IP-Adresse ist registriert

a580 und a55 kommen hier in Frage

Gruß, Michael.

Kaufberatung für Digitalkameras: http://www.digicam-beratung.de

Top 50 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 1.635
Antwort 2011-01-26 09:32 | IP-Adresse ist registriert

mert:
Was nun? Sollman von SONY eine kamera kaufen oder von NİKON. In welcher Sony steckt dieser Sensor?

Ist es denn wichtig, welcher Sensor da drin steckt? Sieht man das den Fotos an? ...Ähh...wie...Fotos? Ja, ganz richtig, die Dinger sind zum Fotografieren da. Wink

Gruß hamma

___________________________________

 

unterwegs mit: Fotoapparat

Nicht bewertet
Männlich
Beiträge 38
Antwort 2011-01-26 09:56 | IP-Adresse ist registriert

Darf ich mit beispielen erklären? Ferrari baut Motoren und Autos. Kaum ist ein Auto mit Ferrari Motor besser als ein Original Ferrari. Natürlich sind Sensoren für fotografieren da. Es gibt auch positive beispiele Zeiss und Leica objektive machen aus Panasonic Lumix.

Antwort 2011-01-26 10:04 | IP-Adresse ist registriert

hamma:

...........Ja, ganz richtig, die Dinger sind zum Fotografieren da. Wink

machmal erzählst du recht seltsame dinge....fotoapperate zum fotogrfieren....ZUM AUFGEILEN werden kameras gebaut !!!Surprise

Antwort 2011-01-26 10:07 | IP-Adresse ist registriert

mert:

Darf ich mit beispielen erklären? Ferrari baut Motoren und Autos. Kaum ist ein Auto mit Ferrari Motor besser als ein Original Ferrari. Natürlich sind Sensoren für fotografieren da. Es gibt auch positive beispiele Zeiss und Leica objektive machen aus Panasonic Lumix.

Das liegt nur daran, das Ferrari seine Motoren nicht weiterverkauft. Auch wenn ich diese Auto-Vergleiche total schlecht finde, sind die scheinbar oft das was die Leute verstehen.

Nimm zum Beispiel Audi. Der große Audi V8 steckt auch im Gumpert Apollo und die kitzeln aus der Maschiene einiges mehr raus als Audi selber. Oder den Lambo 10 Zylinder, der steckt bei Audi in einer Limusine und werkelt da in einem ganz anderen Fahrzeug vor sich hin als im Lamorgini. Da hat Audi den Motor anders abgestimmt und für den Einsatzzweck optimiert. Somit ist Dein Argument mit Ferrari entkräftet :-)

 

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Top 50 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 1.635
Antwort 2011-01-26 11:12 | IP-Adresse ist registriert

Noctilux:
....fotoapperate zum fotogrfieren....ZUM AUFGEILEN werden kameras gebaut !!!Surprise

Und warum gibts dann noch keine Digicam-Tuner-Szene? Surprise Wird doch endlich mal Zeit dafür. Cool

Stell mir gerade son Tuner-Treffen vor. So mit spärlich bekleideten Mädels und so, wie bei den Auto-Tunern. Big Smile Dann gibts da so diese "Contests" mit den Kategorien: "Größtes Superzoom" oder "lautestes Auslösegeräusch" Hmm

Gruß hamma

___________________________________

 

unterwegs mit: Fotoapparat

Nicht bewertet
Männlich
Beiträge 38
Antwort 2011-01-26 11:39 | IP-Adresse ist registriert

Harm Gronewold:

mert:

Darf ich mit beispielen erklären? Ferrari baut Motoren und Autos. Kaum ist ein Auto mit Ferrari Motor besser als ein Original Ferrari. Natürlich sind Sensoren für fotografieren da. Es gibt auch positive beispiele Zeiss und Leica objektive machen aus Panasonic Lumix.

Das liegt nur daran, das Ferrari seine Motoren nicht weiterverkauft. Auch wenn ich diese Auto-Vergleiche total schlecht finde, sind die scheinbar oft das was die Leute verstehen.

Nimm zum Beispiel Audi. Der große Audi V8 steckt auch im Gumpert Apollo und die kitzeln aus der Maschiene einiges mehr raus als Audi selber. Oder den Lambo 10 Zylinder, der steckt bei Audi in einer Limusine und werkelt da in einem ganz anderen Fahrzeug vor sich hin als im Lamorgini. Da hat Audi den Motor anders abgestimmt und für den Einsatzzweck optimiert. Somit ist Dein Argument mit Ferrari entkräftet :-)

 

 

OK ich ergebemich

Antwort 2011-01-26 12:10 | IP-Adresse ist registriert

mert:
OK ich ergebemich

Wink

Harm-Diercks Gronewold
Redaktion digitalkamera.de

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (13 Treffer) | RSS