Komische Punkte auf Fotos

Seite 1 von 2 (20 Treffer) 1 2 > Weiter | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 19 Antworten | 1 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 6
Erstellt 2010-07-08 18:16 | IP-Adresse ist registriert

Guten Tag,
Da ich heute wiedermal meine Sony DSC-H20 in Verwendung hatte, ist mir folgendes aufgefallen.
Es sind grüne Punkte auf dem Foto! Die Kamera hatte ich jetzt längere Zeit nicht in Verwendung, aber auf jedenfall waren die Punkte vorhher nicht, da ich mir die Bilder von der letzten "Session" angesehn habe.

Nun meine Frage: Von wo Stammen diese Punkte und wie bekomme ich diese weg?
Die Garantie ist leider schon abgelaufen -.-

Vielen Dank für Unterstützung ;-)

 

BILD: http://www.abload.de/img/dsc008391jpd.jpg

Ich habe die grünen Punkte umrandet.

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 69
Antwort 2010-07-08 18:39 | IP-Adresse ist registriert

Kann sein das die Kamera recht warm war und es sich dabei "hotpixel" handelt, diese erscheinen i.d.R erst bei Langzeitbelichtungen oder ähnlichem wenn der Sensor wärmer wird.

 

Edit:

 

Habs mir nochmal angesehen, ich finde das sieht so aus wäre es Schmutz, entweder vorne auf der Linse, oder auf dem Sensor, ich finde das sieht nach Sensor aus.

Nicht bewertet
Beiträge 6
Antwort 2010-07-08 20:50 | IP-Adresse ist registriert

Tja das hab ich mir gedacht.

Wie kann ich den rausbekommen? Ausserdem wie kommt der da rein?!

Antwort 2010-07-08 23:10 | IP-Adresse ist registriert

Hi,

"normaler" Staub auf dem Sensor ist das nicht. Der ist unscharf und rundlich in der Abbildung.

Dreck auf oder im Objektiv erst recht nicht. Wenn der überhaupt dargestellt wird, macht er sehr unscharfe, teiltransparente Störungen. Zeichnet eher das ganze Bild weich.

Pixelfehler? auch nicht. die sind geometrisch korrekt immer in der selben Größe.

Ich halte das für Fungus auf dem Sensor. Wurde die Kamera mal in feuchter Umgebung gelagert?

Gruß, Klaus

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2010-07-09 11:30 | IP-Adresse ist registriert

WarFrog:
Mache doch mal bei ISO100 ein Bild. Bei der brutalen NR von Sony kann das auch ganz was anderes sein.

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Männlich
Beiträge 18
Antwort 2010-07-09 14:59 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

wenn die Bildfehler immer gleich sind (gleiche Stelle, gleiche Farbe, gleiche Größe, gleiche Form), auch bei unterschiedlichen Brennweiten, dann ist da eindeutig was auf dem Sensor.

Und wie das hineinkommt? Jedesmal wenn das Objetiv herausfähr, wird Luft in das Innere gesaugt. Und die ist immer "schmutzbehaftet", mal mehr, mal weniger.

Oder, wie bereites erwähnt, es sind Pilze. Die mögens halt gerne "etwas feucht".

Mal den "Digitalzoom" bemühen. Wenn's der Sensor ist, dann müssten die Fehler hier dann noch größer werden, so sie dann noch im "ausgelesgen" Sensorabschnitt liegen.

Was hilft? Mal beim Hersteller nachfragen. Vielleicht gibt's eine Reinigungsmöglichkeit, die bezahlbar ist.

Gruß Kuhea

 

Nicht bewertet
Beiträge 6
Antwort 2010-07-09 15:23 | IP-Adresse ist registriert

Ja es ist bei jedem Bild auf der selben Stelle.
Pilze? Naja die Kamera ist in der mitgelieferten Tasche seit längerem in einen Schrank gewesen. Zuvor war ich an einem Meer bevor die "Pilze" auftauchten ;-)

Antwort 2010-07-10 21:02 | IP-Adresse ist registriert

Na gut. Irgendwie sind wir und einig: der Dreck liegt auf dem Sensor. Wie man den da wegkriegt weiß ich bei Reflexkameras. Aber bei Kompakten muss ich passen.

Wünsche viel Erfolg! KK

Nicht bewertet
Beiträge 6
Antwort 2010-07-26 23:09 | IP-Adresse ist registriert

Guten Tag!
Ich hab ein mega Problem. Das Teil ist jetzt auch auf mein iPhone -.-
Wie kommt es da "hinein" ?

Hier nochmal ein Bild, wobei das verschwommene absichtlich ist. Mir geht es um die farblichen "Pigmente"

http://www.abload.de/img/img_00082g6z.jpg

Es wird von Tag zu Tag mehr...

EDIT: Ich habe viel mit Showlaser zu tun, kann das sein wenn der Stahl durch die Linse geht das es den Sensor schrottet?
Aber dann dürfte es ja nicht von Tag zu Tag mehr werden -.-

Top 75 Mitwirkender
Weiblich
Beiträge 756
Antwort 2010-07-27 15:20 | IP-Adresse ist registriert

hast du den Test mit sauberem Deckel gemacht? Absolute Dunkelheit?

Dann wäre das Bild schwarz und die kleinen viereckigen toten Pixel zu sehen. Davon sehe ich zwei -mit denen kann man leben - auch bei Garantie

Du hast aber auch Farbe - das kanns nicht sein.

auch die kleine rote Treppe scheint mir eher etwas anderes zu sein.

 

 

 

Antwort 2010-07-27 16:49 | IP-Adresse ist registriert

Du schreibst, dass Du am Meer warst. Könnte es evtl. damit zusammehängen? Ich denke da an salzhaltige Luft bzw. an Salzkristalle ... Huh?

Antwort 2010-07-27 17:49 | IP-Adresse ist registriert

WarFrog:

EDIT: Ich habe viel mit Showlaser zu tun, kann das sein wenn der Stahl durch die Linse geht das es den Sensor schrottet?

 

ich glaube, genau das ist dein problem. laser sind für den sensor genauso schlecht, wie für die menschliche netzhaut.

 

Nicht bewertet
Beiträge 6
Antwort 2010-07-28 20:16 | IP-Adresse ist registriert

Ich glaube nämlich auch, das es von den Lasern ist. Weil, aufn iPhone ist ja kein Objektiv vorhanden was sind bewegen würde. Außerdem ist die komplett verschlossen.

Also bleibt mir nichts anderes übrig als ne alte Cam zu opfern und schauen ob da das gleiche passiert

 

EDIT:

So Test mit meiner alten Handycam gemacht. Das Problem ist wirklich der Laser!!!!
Ohman das muss man auch mal wissen :D

Cam schräg vor den Muster gehalten ca. 3 Sekunden. Ist wohl die Helligkeit!
Ich möchte mal wissen was passiert wenn ich die Cam direkt in den Strahl halte :D

Neja mal gucken ob Sony die Kamera zurücknimmt

 

Nicht bewertet
Beiträge 5
Antwort 2011-02-12 20:31 | IP-Adresse ist registriert

Hey,

 

Ich hab nen ähnlichen Fehler, allerdings sind bei mir grüne und rote Punkte auf dem Bild sobald ich in einem dunkleren Bereich fotografiere. Hat jemand eine Idee was das sein kann?

http://img715.imageshack.us/f/problemwyn.jpg/

 

Beste Grüße Calvin

Top 25 Mitwirkender
Beiträge 4.668
Antwort 2011-02-12 21:33 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

wenn die Punkte gemeint sind die gleichmäßig über die dunklen Flächen verteilt sind, dann die das ist kein Fehler, das ist Farbrauschen. Ansonsten ist das Bild ein Suchspiel nach dem Motto such den Hotpixel.

Wenn der / die Punkte bei einem Foto mit 1/2s gegen den Objektivdeckel noch da sind dann sind das Hotpixel.

Christian

Zurück    Weiter
Seite 1 von 2 (20 Treffer) 1 2 > Weiter | RSS