Pentax K-x sicher von wegen Sony-Chip?

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 3 Antworten | 1 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 10
Erstellt 2009-09-17 08:42 | IP-Adresse ist registriert

Frage an die Redaktion:

 

Seid ihr euch sicher im Artikel

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Die_neue_Einstiegs_DSLR_Pentax_K_x_treibt_s_bunt_und_dreht_Videos/6026.aspx

dass das ein Sony Chip verbaut ist? Andere Quellen sprechen wieder von einem aus der K-7 abgeleiteten Samsung?

 

Dank im voraus.

 

Antwort 2009-09-17 10:46 | IP-Adresse ist registriert

Ich hatte deswegen extra bei Pentax Deutschland angerufen und nach dem Sensorhersteller gefragt. Die sagten es sei ein Sony.

Benjamin Kirchheim
digitalkamera.de-Redakteur

Nicht bewertet
Beiträge 10
Antwort 2009-09-17 11:04 | IP-Adresse ist registriert

Danke für die Info!

Top 500 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 175
Antwort 2009-09-17 11:39 | IP-Adresse ist registriert

Hier steht es auch:

http://www.dpreview.com/news/0909/09091702pentaxKXhandson.asp

"With its decision not to use a Samsung sensor and that Korean company's apparent unwillingness to re-badge the most recent Pentax DSLRs, it's hard not to see the K-x as another question mark over the closeness of the relationship between the two companies and what that might mean for Pentax's future direction."

Gruß

Sergio

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS