Kompaktkamera, die auch ein bisschen mehr kann als nur Schnappschüsse

Seite 1 von 1 (7 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 6 Antworten | 0 Abonnenten

Nicht bewertet
Beiträge 2
Erstellt 2009-04-28 22:04 | IP-Adresse ist registriert

Hi!

Nachdem meine canon powershot a70 letztes jahr ihren geist aufgegeben hat (fehlerhater sony chip...) suche ich nun endlich eine neue. Leider musste ich feststellen, dass man bei dem Angebot kaum mehr durchblickt und so wirklich schlau geworden bin ich durch das Lesen der Testberichte auch nicht. Deswegen hoffe ich, dass ihr mir hier etwas weiterhelfen könnt

 

1. - Was willst Du fotografieren?

 Landschaften, Personen

2. - Welche Größe soll die Kamera haben?

 Kompaktk.

3. - Wieviel willst Du für die Kamera ohne Zubehör ausgeben?

 ca 250

4. - Gibt es besondere Anforderungen oder Ausstattungswünsche?

 - 4xfach zoom  oder mehr

- modus für manuelle einstellungen

5. - Falls vorhanden: Was war an der alten Kamera(welche?) besonders gut oder eben nicht gut genug?

 gerade auch ein paar einstellungen manuell machen zu können mochte ich an der alten. die neue sollte allerdings etwas kleiner sein.

6. - Hast Du schon Kameras in der engeren Auswahl?

- canon ixus 980 is (sagt mir zwar sehr zu, kostet aber leider mehr, als ich vorhabe auszugeben. deshalb wohl eher ein vorgängermodell)

- canon powershot A2100 IS

mit anderen marken habe ich eben noch keine erfahrungen gemacht....

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 52
Antwort 2009-04-29 09:31 | IP-Adresse ist registriert

Hallo,

schau Dir mal die Fuji F100fd an. Kostet momentan ca. 200.-€. Wenn Rudi Deinen Beitrag liest, wird er Dir die selbe empfehlen. Und Rudi weiss wovon er spricht.

 

 

LG Peter

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2009-04-29 12:05 | IP-Adresse ist registriert

motsch999:
schau Dir mal die Fuji F100fd an.
Die F100fd hat keine manuelle Belichtungssteuerung. Sad


diomira:
canon ixus 980 is
Würde bei mir rausfallen weil sie keinen anständigen Weitwinkel hat. Sad


diomira:
canon powershot A2100 IS
Hat keine manuelle Belichtungssteuerung und auch keinen anständigen Weitwinkel. Sad


Schon mal über die Canon SX200 oder Panasonic FX500 nachgedacht? Oder was genaue wolltest du mit "modus für manuelle einstellungen" haben? Huh?

 

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Beiträge 2
Antwort 2009-04-29 17:27 | IP-Adresse ist registriert

bis jetzt noch nicht, aber nach nem ersten blick sagen sie mir beide wohl zu. wobei die Panasonic vom preis her besser passt.Smile

mit manuell meinte ich eben, dass man auch belichtung, farbe-effekte (zb. s/w modus) und ähnliches einstellen kann. zuviel muss es aber auch nicht sein. denn so gut kenne ich mich nun auch nicht aus. nur probiere ich gerne auch hin und wieder ein bisschen aus beim fotografieren.

 

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2009-04-29 18:19 | IP-Adresse ist registriert

diomira:
mit manuell meinte ich eben, dass man auch belichtung,
OK manuelle Belichtung ist gewünscht.

diomira:
farbe-effekte (zb. s/w modus)
Computer kaputt? Oder hast du keinen?

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Beiträge 27
Antwort 2009-04-29 21:10 | IP-Adresse ist registriert

Laut Datenblatt hat die F100 fd doch manuelle Belichtung. Wenn sie nur annähernd hält, was sie als Nachfolger der F30 verspricht ........

http://www.finepix.de/cms/home/produkte/digitalkameras/highend-kompakt/finepix-f100fd/datenblatt/

 

Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2009-04-30 08:27 | IP-Adresse ist registriert

Alufranz:
Laut Datenblatt hat die F100 fd doch manuelle Belichtung.
Fujis "M" ist kein richtiges "M". In Fujis "M" geht nur ISO, Belichtungskorektur etc.. Zeit und Blende können nicht verstellt werden.

Grüsse, Rudi

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (7 Treffer) | RSS