Exilim -exz1080 oder Sony DSC-W150S

Seite 1 von 2 (21 Treffer) 1 2 > Weiter | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 20 Antworten | 0 Abonnenten

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Erstellt 2008-09-19 12:54 | IP-Adresse ist registriert

Hossa

ich hoffe es geht Euch allen gut (es ist ja bald Wochenende).

Ich habe da mal eine Frage. Man hat mir eine Sony DSC-W150S zum Kauf angeboten, und ich ueberlege ob ich ja sagen soll. Eigentlich hatte ich mein Auge auf die Exilim 1080 geworfen und bin nun verunsichert, welche wohl die bessere ist.

Steve's Digicams beschreibt beide und haelt beide fuer gut. Habe dann mal einen Vergleich auf dieser Webseite gefunden: 

http://www.dpreview.com/reviews/compare_post.asp?method=sidebyside&cameras=casio_exz1080%2Csony_dscw150&show=all

Welche wuerdet Ihr persoenlich kaufen?

Fuer mich ist wichtig, dass ich auch Bilder in dunkleren Verhaeltnissen machen kann, und die Kamera schnell reagieren muss (fuer Bewegungsaufnahmen). Bin ab und an auf Premieren oder Konzerten und moechte dort gern halbwegs gute Aufnahmen machen (ja, eine SLR Digital waere besser, aber ich bin leider nicht Kroesus und moechte mir auch nicht den Wolf an Kameras schleppen...deswegen verkaufe ich gerade meine Canon Powershot G2 und Ricoh Caplio.). Ausserdem will ich meine neue Kamera immer bei mir haben, fuer alle Faelle (deshalb soll sie recht kompakt sein).

Vielen Dank fuer Eure Hilfe.

Gruss aus London

Steffi

 

 


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-09-19 14:14 | IP-Adresse ist registriert

stefanietiemann:
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Sony/DSC-W150.aspx?Cam2=Casio/Exilim_EX-Z1080 ;-)

stefanietiemann:
Welche wuerdet Ihr persoenlich kaufen?
Keine von beiden ;-)

Aber wenn nur die beiden zur Auswahl stehen, dann die W150 wegen 30 mm Weitwinkel und Bildstabi.

stefanietiemann:
Fuer mich ist wichtig, dass ich auch Bilder in dunkleren Verhaeltnissen machen kann,
Dann würde ich eine Fuji F** wegen ihrer besseren High-ISO-Verträglichkeit bevorzugen.

stefanietiemann:
...deswegen verkaufe ich gerade meine Canon Powershot G2 und Ricoh Caplio.).
Warte mit der Verkauf der G2 bist du mit deinem Nachfolger vollendens zufrieden bist. Ein Kamera wie die G2 bekommt (fast) nicht mehr.

Welche Caplio?

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-09-19 14:32 | IP-Adresse ist registriert

Muss mal nachgucken wie meine Caplio heisst (ich glaube Ricoh Caplio GX oder so..mit Weitwinkel). Meine G2 ist schon recht gut, nur, die liegt bei mir so rum, und wird selten benutzt. Sie ist einfach zu sperrig und zu schwer, und die Aufnahmen bei Daemmerlicht sind echt Schrott.

Meine Bekannte hat mir die Exilim empfohlen wg. dem schnellen shutter speed. Meine Ricoh braucht ewig bis sie auflaedt (bei Blitz) und ausloest. Bis dahin sind alle Promis schon weg...LOL

 


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-09-19 14:50 | IP-Adresse ist registriert

stefanietiemann:
(ich glaube Ricoh Caplio GX oder so..mit Weitwinkel).
Dann dürftet du mit den 38 mm Anfangsbrennweite der Z1080 aber nicht sonderlich glücklich sein.

stefanietiemann:
Meine G2 ist schon recht gut ...... und die Aufnahmen bei Daemmerlicht sind echt Schrott.
Sind sie verrauscht oder was?
Dir ist schon klar, dass die G2 1 bis 2 Blenden lichtstärker ist?

stefanietiemann:
Meine Bekannte hat mir die Exilim empfohlen wg. dem schnellen shutter speed. Meine Ricoh braucht ewig bis sie auflaedt (bei Blitz) und ausloest.
Stelle die Ricoh mal auf Snap und dann ist die auch eine Rennsemmel und braucht sich nicht hinter einer Exilim verstecken. :-)
Benutzt du bei der GX AA-Akkus? Wenn ja, dann besorge dir mal eine DB-43 Li-Akku und dann lädt der Blitz auch so schnell, wie bei aktuellen Kameras. :-)

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-09-19 15:05 | IP-Adresse ist registriert

Ich mag beide Kameras nicht (G2 und Ricoh), da die mir zu sperrig sind...brauche was fuer die Handtasche, was recht gute Aufnahmen macht. Weitwinkel interessiert mich nicht wirklich. Ich brauche eine recht gute, kleine schnuggelige Kompakt-Digitalkamera.

Habe nun die Exilim und die Sony zur Auswahl..welche ist besser?


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-09-19 15:23 | IP-Adresse ist registriert

stefanietiemann:
Habe nun die Exilim und die Sony zur Auswahl..welche ist besser?
dann hast du meine Anwort: http://szene.digitalkamera.de/forums/p/227767/1874723.aspx#1874723

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-09-19 15:31 | IP-Adresse ist registriert

Cool..taaaa :-)


Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-09-19 15:51 | IP-Adresse ist registriert

Hm..noch ne Frage...welche andere gute kompakte schnuggelige Kamera ist gut?


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-09-19 16:05 | IP-Adresse ist registriert

stefanietiemann:
...welche andere gute kompakte schnuggelige Kamera ist gut?
Wie kannst du als Frau einen Mann fragen was "schnuggelig" ist. ;-)

Für nicht so gute Lichtverhältnisse benutz immer noch gerne meine Fuji F20. Nachfolger sind die F40/47/50/60.

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-09-19 16:18 | IP-Adresse ist registriert

LOL..Du weisst doch wie wir Frauen sind..hehe. Ich bin eigentlich ein Gadget Freak, aber mit Kameras habe ich es nicht wirklich so...eigentlich komme ich recht guenstig an Sony Kameras ran, aber ich kenne mich so gar nicht mit technischen Details aus...worauf muss man denn so achten? Ich mag halt kleine kompakte Kameras und nicht so superschwere Brecher wie die G2, abwohl die irrsinnig gute Fotos macht. Schade, dass die sosperrig und schwer ist. Die Ricoh geht eigentlich, aber die Fotos sind nicht wirklich so der Bringer und Aufnahmen bei Daemmerung kann man echt vergessen. Ich fotografiere nicht so gerne mit Blitz. Ach, ich weiss auch nicht....Ich hatte halt das Angebot fuer die Sony W150, aber ich weiss nicht, ob das die richtige Kamera ist...sie hat z.B. nurr 8.1Mio Pixel und die neusten Kameras (wie die neue Exilim) haben schon 10.1Mio....Ich kenne mich super aus mit Computer, Mobiles, Media Playern, aber mit Kameras absolut nicht....


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-09-19 16:29 | IP-Adresse ist registriert

>Die Ricoh geht eigentlich, .... Aufnahmen bei Daemmerung kann man echt vergessen.

ohne Wiederspruch


>Ich fotografiere nicht so gerne mit Blitz.

Ich auch nicht, darum habe ich ja eine alte Fuji F20.


>...sie hat z.B. nurr 8.1Mio Pixel

GottseiDank hat sie nur 8 MP. Ihre große Schwester die W170 mit 10 MP soll mehr rauschen.


>und die neusten Kameras (wie die neue Exilim) haben schon 10.1Mio....

Die Exilim Z1080 ist die ältere von deinen beiden Favoriten!
Vergiss die MP oder willst du Plakate drucken? aber dann hast du sowieso die falsche Kameragröße rausgesucht.
Aktuelle Kameras haben 12 bis 15 MP und produzieren noch mehr Datenmüll aber nicht unbedingt bessere Bilder.

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-09-19 17:52 | IP-Adresse ist registriert

Hm...welche andere Sony Kamera wuerdest Du empfehlen? Mein bekannter hat eine Sony DSC T300 und ist ganz zufrieden damit...


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-09-20 00:01 | IP-Adresse ist registriert

stefanietiemann:
...welche andere Sony Kamera wuerdest Du empfehlen? Mein bekannter hat eine Sony DSC T300 und ist ganz zufrieden damit...
Eine T sieht zwar schön aus, aber technisch gesehen sind sie nicht mein Fall.
Wenn du günstig an eine W150 rankommen kannst, dann würde ich sie mal an deiner Stelle testen.

Grüsse, Rudi

Nicht bewertet
Weiblich
Beiträge 14
Antwort 2008-11-07 10:55 | IP-Adresse ist registriert

Moin

habe nun meine Sony W150. Die ist nicht schlecht, hat aber 2 Negativpunkte:

1. Man hat keine Moeglichkeit manuell was einzustellen (sperture und shutterspeed).

2. Sie hat keine Sporteinstellung, um Bilder in Bewegung zu machen.

Werde sie wohl wieder verkaufen.

OK, fangen wir von vorne an...:-)

Ich brauche eine kleine, kompakte, gute Kamera, die man auch manuell einstellen kann, und die gute Bilder in Bewegung und bei Nacht macht...

Welche wuerdet ihr empfehlen?

Gruss aus London

Steffi

PS: Ich verkaufe meine Ricoh Caplio GX, Sony W150S und Canon Powershot G2. Bei Interesse, bitte melden :-)


Top 10 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 13.572
Antwort 2008-11-07 11:15 | IP-Adresse ist registriert

Stef:
1. Man hat keine Moeglichkeit manuell was einzustellen (sperture und shutterspeed).
Das hat aber die Z1080 auch nicht. Wolltest du das?


Stef:
Ich brauche eine kleine, kompakte, gute Kamera, die man auch manuell einstellen kann, und die gute Bilder in Bewegung und bei Nacht macht...
Fuji F50/60 haben noch A/S und sind noch etwas High-ISO-tauglich.

Grüsse, Rudi

Zurück    Weiter
Seite 1 von 2 (21 Treffer) 1 2 > Weiter | RSS