2004-01-06 Galerie als Werbeplattform?

Seite 1 von 1 (10 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 9 Antworten | 0 Abonnenten

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.014
Erstellt 2004-01-06 13:43 | IP-Adresse ist registriert
Hallo,

wahrscheinlich ist dies schon mal früher ausgiebig diskutiert worden, aber mich interessiert es:
Soll man die Gallerie als Werbeplattform für professionelle Fotografen zulassen?
In der Galerie sind von RalfBlasko mit Hinweis auf seine Homepage diverse Fotos geladen worden. Nichts gegen die Qualität der Fotos, würden mir auch mit der 1Ds nicht gelingen, aber es sind exakt dieselben, die man auch auf der Homepage bewundern kann. Jene Homepage dient eindeutig als Werbeplattform für ein Fotostudio.
Ich persönlich finde dies nicht so prickelnd.

Anmerkung: Dies soll nicht als persönlicher Angriff auf RalfBlasko gewertet werden, es hätte auch jeder andere sein können.
Antwort 2004-01-06 13:53 | IP-Adresse ist registriert
Solange nicht werbliche Texte, sondern nur der schlichte Verweis auf die Website in den Anmerkungen zum Foto enthalten sind, hätte ich nichts dagegen. Ich befürchte auch, dass die Abrenzung was kommerziell ist und was nicht im Einzelfall schwierig werden kann.

Jan-Markus Rupprecht
digitalkamera.de-Herausgeber

Antwort 2004-01-06 13:55 | IP-Adresse ist registriert
<>

gegen das "zeigen" der bilder ist ganz sicher nichts zu sagen, wohl aber gegen ein hinweis auf eine kommerzielle homepage oder - habe ich auch schon mal gesehen - einen hinweis darauf, dass man das fotomodell auch mieten kann (weiss nicht von wem es war).

hier wird zweifellos dann kostenlos zur verfügung gestellter speicherplatz für gewerbliche zwecke missbraucht !!

insoweit gehört IMHO solche werbung weder in die galerie noch ins forum und noch nicht einmal ins user-profil.

die entscheidung, ob solche sachen geduldet werden (können), obliegt einzig und alleine den administratoren bzw. betreibern der seite - sollte hier eine entsprechende entscheidung ergehen, stehe ich nicht zurück, derartige bilder oder beiträge zu löschen !!
Top 75 Mitwirkender
Männlich
Beiträge 774
Antwort 2004-01-06 14:14 | IP-Adresse ist registriert

-


Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.014
Antwort 2004-01-06 15:12 | IP-Adresse ist registriert
Mit ging es auch nicht um das Zeigen der Bilder, sind ja auch ganz nett. Mich stört vielmehr der Hinweis auf die Homepage.
Das eine exakte Abgrenzung zwischen kommerziell und nicht kommerziell schwierig ist, ist mir klar. Es nervte mich nur, dass da innerhalb kurzer Zeit eine Unmenge von Fotos vom selben Urheber mit dem Homepageverweis erschienen.
Aber dies ist meine persönliche Meinung, wie das Forum damit umgeht, habe ich zum Glück nicht zu entscheiden.
Antwort 2004-01-06 18:48 | IP-Adresse ist registriert
Habe mir die fraglichen Bilder mal angeschaut und muss zustimmen: drei mal die URL ist absolut unnötig und kann nur als Werbung interpretiert werden. Wie wäre es wenn wir ein weiteres Feld ausschließlich für einen "Weiterführenden Link" einfügen oder einen solchen im Profil vorsehen und dafür URLs in den Bilddaten verbieten? Wer hat andere Vorschläge?

Edit: habe die URLs mal rausgelöscht.

Jan-Markus Rupprecht
digitalkamera.de-Herausgeber

Top 75 Mitwirkender
Beiträge 1.002
Antwort 2004-01-06 19:00 | IP-Adresse ist registriert
Hmm also über die drei Links kann man sich ja streiten. Ehrlich gesagt stören mich die drei links allerdings weniger als wenn XY mal eben 10 oder 15 Bilder postet die er mit seinem neuen Weihnachtsgeschenk gemacht hat und die allesamt den Sandkasten seiner Tochter zeigen.
Das das Niveau hier nicht immer das allerbeste ist wurde ja schon des öfteren disskutiert und ich möchte auch kein Urteil über andere fällen, aber was vielleicht wünschenswert wäre, ist eine Uploadsperre nach 4 oder 5 Bildern. Damit wird automatisch nicht mehr der ganze Schrott der sich mal so über das Jahr hin auf der Festplatte angesammelt hat der mehr oder weniger begeisterten Öffentlichkeit präsentiert.
Das Problem mit dem einfügen von diversen Vergleichsbildern (ich erinnere mal an diverse Rosenbilder der F828) müsste dann natürlich anders gelöst werden.
Das hier kommerzielle Bilder gepostet werden hat zumindest den Vorteil, das man auch mal professionelle Arbeit zu Gesicht bekommt und so vielleicht auf neue Ideen stösst.

Dim
Antwort 2004-01-06 20:31 | IP-Adresse ist registriert
Bevor hierauf andere Antworten kommen, möchte ich daran erinnern, dass es in diesem Thema um "Galerie als Werbeplattform". Das andere ist reichlich in anderen Threads diskutiert worden. Gegen hochwertige kommerzielle Bilder (ohne Werbung) hat hier sicherlich niemand etwas.

Jan-Markus Rupprecht
digitalkamera.de-Herausgeber

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.014
Antwort 2004-01-06 21:06 | IP-Adresse ist registriert
Hast Du aber nur bei drei von ungefähr 10 Bilder gemacht
Antwort 2004-01-07 08:34 | IP-Adresse ist registriert
Oh, stimmt. Hab die anderen jetzt nachgeholt.

Jan-Markus Rupprecht
digitalkamera.de-Herausgeber

Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (10 Treffer) | RSS