2003-08-02 AIPTEK Pocket Cam SLIM 3000 - wie is die ? soll nur zum ab und an knippsen sein !!

Seite 1 von 1 (7 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 6 Antworten | 0 Abonnenten

 |
Erstellt 2003-08-02 16:05 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
thx vor reply !!!
 |
Antwort 2003-08-02 17:11 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
die cam ist etwas für den ganz kleinen geldbeutel...gibts schon ab 80€. bei dem preis mussten die herrsteller auf jeden fall an einigen komponenten sparen...
wenn du nur ab und zu mal ein foto machen willst ist sie o.k.
erwarten kannst du für den preis nicht viel.
aber für ca 200€ bekommst du schon ne gute ricoh capilo g3.
die aiptek-cam hat zwar 3,1 Megapixel, aber diese sind interpoliert.
effektiv sind es nur 2 Megapixel. es werden in der höchsten auflösung einfach nur ein paar bildpunkte "hinzuerfunden".
lass dir von den verkäufern wie im rtl shop (denke da hast du sie entdeckt) nichts erzählen. sie reden immer nur drum herum und formulieren sehr geschickt so das es sich für den DigiCam Neuling wie ne tolle ProfiCam zu einem unschlagbaren preis anhört.
gute cams gibt es meiner erfahrung erst ab ca 200€.
Top 500 Mitwirkender
Beiträge 65
 |
Antwort 2003-08-02 17:24 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Die Frage ist was ist ab und an knipsen. eBay Bilder oder sollen es auch Papierabzge 9x13 ober 10x15 werden. Wenn Du mal den Punkt Digitalkameras und dann Hersteller angesehen hast, wirst Du feststellen zu Aiptek gibt es keine Kam´s. Aiptek kommt eher vom PC und der web-cam Liga und deren "Ziel" ist eher der Bildschirm als das Papier. Bei der Darstelung am Bildschrim brauchts lang nicht so ne hohe Auflösung wie zum Druck auf Papier --> die meißten PC´s laufen mit 1024 x 768 = 1,3 Mio Pixel bei einer Darstellung von 72 dpi wunderbar. Nimmst Du die 1,3 Mio Pixel und willst das Bild drucken, druck man mit 150 oder gar 300 dpi, was die entsprechende "Verkleinerung" des Bildes Zur Folge hat, weil die Pixel auf die Hälfte bzw. 1/4 "zusammenrutschen". So viel Hintergrund mal.

Okay um Deine Frage nun zu beantworten: Von solchen Features wie "Speicherkapazität 128MBit SDRAM intern" laß Dich nicht beeindrucken, 1 Byte (und die Digikamspeicher werden in Byte angegeben) hat 8 Bit, ergo sind Deine 128 Bit "nur" 16 Byte. Wie Du siehst muß man bei den Fetures genau hinschaun. Sicher ist der Preis von ca. 80,- Euronen verlockend, aber man kann sich über "falsch" ausgegebene 80 Euronen schon sehr ägern. Das Teil hat lediglich einen digitalen Zoom (den brauch man nicht, denn digitales Zommen ist nix anderes wie nachher am PC den Bildausschnitt verändern, die Pixel werden einfach weiter auseinandergezogen).

Ist also alles ne Frage was Du mit der Aiptek willst, eBay: Okay, willst Du Bilder machen, vergiß sie.

Btw. viele hier halten ne Aiptek noch nicht mal für ne Kam (nich böse sein). Die Seite hier beschäftigt sich dann doch mehr mit digitaler Fotografie denn mit "Abfällen (im Sinne von ein Abfallprodukt) aus dem PC Bereich, zu der ein Hersteller wie Aipek gehört.



desBlonderle :-)

... wer dumm fragt: ist dumm, wer nicht dumm fragt: bleibt dumm ...
Top 500 Mitwirkender
Beiträge 65
 |
Antwort 2003-08-02 17:28 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Hab eben (zum Mitnehmen bei Fotopoint ne Olympus C 220 für 199,- (bei eBay/guenstiger.de dürfte die bei 180,- Euronen) liegen gesehen. Andernfalls ne Nikon 2000 liegt auch so in dem Rahmen wie Olympus , so was würde ich dann auch bevorzugen, frei nach dem Persil-Mann: "Da weis man was man hat, guten Abend :-)".


desBlonderle :-)

... wer dumm fragt: ist dumm, wer nicht dumm fragt: bleibt dumm ...
 |
Antwort 2003-08-02 17:42 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
hm also is eigentlich nur zum knippsen wenn ich meinen Casemod weiter gemacht hab und was ins inet stelln will !!

hat bis jetzt ne Olympus Z960 aber die hat nur macken gemacht die hat immer gemeint das der AKKU bzw. die Batterie leer is was garnich stimmte und somit ging sie immer nach anmachen aus !!

ich werd mir wenn ich ne richtige für fotos draussen brauche eine holen für weis ich nich 300-400€ aber erstma würde die AIPTEK Pocket Cam SLIM 3000 reichen für mein Vorhaben würd ich denken !!

Macht doch mal Vorschläge was für ne Cam bis 90€ besser wäre aber in den 90€ sollten schon Versandkosten drin sein !!


Nein ich hab die nich da entdeckt im RTL SHOP da kauf ich grundsätzlich nich die sind überwiegend zu teuer und verkaufen nur zeig was ich nich brauch und was ich besser bekomm wo ich weis wo !!
 |
Antwort 2003-08-02 21:35 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Was will man von einer Kamera, die 80 € kostet auch erwarten.Wer Qualität haben möchte, sollte diese Kameras meiden. Für zwischendurch, z.B. im Notfallset im Auto oder als geschenk für kinder kann man sie gut nutzen, aufgrund auch der geringen Maße.

wenn du mich fragst...
solche cams sind nur spielzeug...
kauf dir direkt eine richtige Cam...
die kameras für das geld sind rausgeschmissenes geld...
da kannst du dir besser für 25€ einen cam-stick kaufen...
wie gesagt, investier so um die 180€ und du wirst lange freude damit haben.
Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (7 Treffer) | RSS