2002-12-03 schonmal was geklaut worden? wie schützt man sich davor?

Seite 2 von 2 (18 Treffer) < Zurück 1 2 | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 17 Antworten | 0 Abonnenten

Antwort 2003-07-31 15:31 | IP-Adresse ist registriert
Hi,

ich habe auf einer Geburtstagsparty jemanden kennengelernt, der hatte als Tarnung extra-hässliches Isolierband um das Objektiv und um den Body der Kamera gewickelt. Er meint, er würde zwar andauernd gefragt, ob das gute Stück runtergefallen wäre, aber da muss man mit leben. Er geht auf jeden Fall davon aus, dass Diebe an einer "defekten" Kamera kein Interesse haben.
Antwort 2003-07-31 17:29 | IP-Adresse ist registriert
den Tipp finde ich ganz gut.
Das Isolierband sollte aber keine dauerhaften Spuren an Kamera und Objektiv hinterlassen, wenn man es nach dem Urlaub wieder entfernt.
Gruß
Thomas
Antwort 2003-07-31 21:39 | IP-Adresse ist registriert
Immer wenn sich Leute meiner abgestellten Tasche nähern und auf Sie schielen fotografiere ich Sie. Die meisten hauen dann ab :)

Im Falle eines Falles kann man sich das Fantombild ersparen und bei 5 MP kann ich später auch noch DinA2 Kopfgeldplakate aushängen :)

- Hosch -
Zurück    Weiter
Seite 2 von 2 (18 Treffer) < Zurück 1 2 | RSS