2004-04-26 Canon A70 - Bedeutung der ctg-Dateien?

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
Zurück    Weiter   

von 0 Mitgliedern bewertet Dieser Beitrag hat 3 Antworten | 0 Abonnenten

 |
Erstellt 2004-04-26 17:32 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Moin, moin,

meine Canon A70 legt auf der Flash-Karte einige Dateien an, deren Inhalt mir nicht klar ist.
Es geht um die Files mit der Endung .ctg im Verzeichnis DCIM\CANONMSC.

Lt.Handbuch ("Softwareanleitung"), Seite 115 handelt es sich um Zitat Anfang>"...Dateien mit Bildeinstellungen. Diese dürfen weder geöffnet noch gelöscht werden." .

Weiss jemand, welche Informationen genau dort abgelegt werden und welche Folgen es hätte, wenn ich die ctg-Dateien löschen würde?

Vielen Dank!

Ciao
Christian
******************
Top 100 Mitwirkender
Beiträge 577
 |
Antwort 2004-04-27 12:38 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
einfach ins "Blaue" hineingefragt:

hat deine Kamera eine Möglichkeit "persönliche Einstellungen" zu fixieren?
Könnte das nicht das "back-up" dieser Dateien sein?

siehe jedenfalls mal unter www.google.de nach,
hab damit folgenden link gefunden:

http://www.spotlight.de/zforen/apcs/m/apcs-1047465227-21983.html
und da steht unter .ctg:

CTG BMC Software Patrol File
CTG Canon Powershot Pro 70 Info File
CTG Cartridge Definition File



lg
Arnold
Top 50 Mitwirkender
Beiträge 1.913
 |
Antwort 2004-04-28 08:08 | IP-Adresse ist registriert | Gesperrt
Es handelt sich um so genannte Katalogisierungsdateien (ctg = Abk. für "catalog"), die die Zoom-Browser-Software benötigt, um u.a. die Miniaturansichten, aber auch die Originalbilder zu verwalten. Falls Du nicht mit der Canon-Originalsoftware arbeitest und deine Bilder z.B. mit einem externen Kartenlaufwerk (im Volksmund: "Kartenlesegerät") einliest und sie anschliessend mit anderen Programmen auf dem Computer verwaltest und/oder bearbeitest, sollte das Löschen der ctg-Dateien keine negative Auswirkung haben.
Zurück    Weiter
Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS