Sony Fotospiegel – extrabreit

Die aktuelle Ausgabe (Nr. 138 Juni 2010) des Sony Fotospiegel kommt im ungewohnten Querformat auf den Tisch. Auffällig, aber dem Schwerpunktthema dieser Ausgabe durchaus angemessen - geht es doch hauptsächlich um die Panoramafotografie.

 

Neben einem ausführlichen Artikel über die Geschichte dieser speziellen Aufnahmetechnik beschreibt Ruedi Spiess auch die technischen Veränderungen bis in die Gegenwart. Einen großen Anteil daran hatte schon zu analogen Zeiten das Schweizer Unternehmen Seitz Phototechnik mit seinen Roundshot Kameras (s. weiterführende Links).

 

Und auch der zweite Teil der Geschichte über die Minolta SLR-Kameras aus den 1970er Jahren ist sehr lesenswert und erfreut den Fotohistoriker. An die - am Ende erfolglosen - Versuche mit dem Profimodell XM zu den Marktführer Canon und Nikon aufzuschließen, kann ich mich noch gut erinnern. Und irgendwie es ist ja heute mit den Sony Vollformatmodellen alpha 850 und alpha 900 nicht anders.

 

Eine ausführliche Besprechung des neuen Sony Fotospiegels haben die Redakteure des Schweizer online Dienstes fotointern.ch auf ihrer Webseite veröffentlicht (s. weiterführende Links).

 www.roundshot.ch

 http://www.fotointern.ch/archiv/2010/06/01/fotospiegel-210-erschienen-schwerpunkt-ist-die-panorama-fotografie/

 


Eingetragen 2010-07-07 18:56 von Harald Schwarzer  

Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag bewerten