Leica-News: D-LUX 5, V-LUX 2 und M9 Titanium (mit Fotos)

Leica zeigte heute Abend auf einer exklusiven Veranstaltung, bei der man vor allem sich selbst und das Volkswagen-Design feierte, seine Photokina-Neuheiten. Dies sind eine D-LUX 5, den meisten eher Bekannt als Panasonic Lumix DMC-LX5, eine V-LUX 2, eher bekannt unter dem Namen Panasonic Lumix DMC-FZ100 und eine besondere Edition der M9: Titanium. Das Design stammt vom Volkswagen-Chefentwickler. Der Name der auf 500 Stück limitierten digitalen Messsucherkamera ist auch Programm: Alles, was nach Titan aussieht, ist auch tatsächlich welches. Als Besonderheit geht die 4-Millionste produzierte Leica, bei der es sich selbstverständlich um eine M9 Titanium handelt, an niemand geringeren als Steven J. Sasson, der als Erfinder der Digitalkamera gilt – erfunden hat er sie allerdings nicht bei Leica, sondern 1975 bei Kodak. Als Besonderheit der M9 Titanium ist noch die Messsucherbeleuchtung hervorzuheben, die nicht durch ein Sichtfenster, sondern elektronisch erfolgt. Als Preis nannte Leica 22.000 EUR, wobei die M9 Titanium im November 2010 mit Objektiv (Summilux M 1:1.4 35 mm ASPH.), einer speziell designten Sonnenblende mit 4 "Löchern", einer hochwertigen Verpackung und einem Buch, das die Entwicklung der Kamera bzw. des Designs beschreibt, kommt. Alles in allem sicher ein sehr schönes, aber alles andere als billiges Sammlerstück.

Hier ein paar Fotos:


Eingetragen 2010-09-20 22:16 von Benjamin Kirchheim
Abgelegt unter: , , , ,
 

Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag bewerten


Kommentare

Harald Schwarzer schrieb re: Leica-News: D-LUX 5, V-LUX 2 und M9 Titanium (mit Fotos)
auf 2010-09-21 10:35

Hallo Benjamin, ich kenne das Palldium in Köln ganz gut, weil dort öfters Konzerte stattfinden und hatte so gegen 19.00 Uhr 'mal vorgeschaut. Das war da schon ein Aufmarsch der dicken VW Limousinen und Promis .... Und ich hatte keine Chance, an den ganz in Weiß gekleideten Damen ohne Einladung vorbeizukommen, um einen Vorabblick zu erhaschen. Aber Deine Fotos zeigen ja alle Details. Schade dass anscheinund nichts zur EVIL Kamera für das R-Bajonett gesagt wurde. Villeicht erfährt man auf der photokina mehr ?! Gruß Harald - PS: da gab es doch noch eine X1 in schwarz, oder ?

Benjamin Kirchheim schrieb re: Leica-News: D-LUX 5, V-LUX 2 und M9 Titanium (mit Fotos)
auf 2010-10-04 16:13

Die X1 gibts nun auch in Schwarz, ja. Für die Leica-R-Fans gab es leider mal wieder nichts neues. Ich fürchte fast, Leica hat das System eingestampft. So klang es schon auf der letzten Photokina 2008. Leica hat ja nun die S2, da braucht es kein R-System mehr, war der Tenor.