Automatischer Fotograf

Die Enwicklungsingenieure von Sony haben einen automatischen Fotografen entwickelt und mit auf die Photokoina gebracht, um die Kundenreaktionen und mögliche Markttauglichkeit festzustellen. Es handelt sich dabei um eine modifizierte Cyber-shot und eine bewegliche Platform. Die Kamera wird auf der automatischen Suche nach einem Motiv automatisch gedreht und vertikal geschwenkt. Sobald ein Gesicht erkannt wird, fixiert die Kamera dieses, folgt ihm mit Hilfe der Bewegungen und löst sie aus. So hat der Kamerabesitzer die Möglichkeit, selbst mit auf das Bild zu kommen. Andere mögliche Anwendungsbereiche wären Partys, Familienaufnahmen oder der Einsatz im Security-Bereich. Insbesondere werden die Aufnahmen sehr natürlich, da die kamera unauffällig im richtigen Moment auslösen kann und kein menschlicher Fotograf da ist, auf den sich die Fotografierten konzentrieren. Einen Preis oder Markteinführungstermin gibt es noch nicht. Bestaunt werden kann der automatische Fotograf täglich von 10-18 Uhr auf der Photokina in Köln noch bis zum Sonntag, 28. September. Sony findet man in Halle 5.2.


Eingetragen 2008-09-25 17:57 von Benjamin Kirchheim  

Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag bewerten


Kommentare

Manuela schrieb re: Automatischer Fotograf
auf 2008-09-26 07:51

Darauf hat die Welt gewartet!

» Blog Archive » auweh schrieb » Blog Archive » auweh
auf 2008-09-26 18:38

Ping-Antwort von  » Blog Archive   » auweh

Koehler schrieb re: Automatischer Fotograf
auf 2008-09-28 04:26

Richtig so! Fehlt nur noch automatischer Upload auf freien Webspace oder Online-Album und Rundum-Mail.Funktion an alle Empfänger die es bekommen sollen. Selbige werden sicherlich bereits einen Auto-Responder eingeschaltet haben der sich höflich bedank! ;-)